Klassik-Abend mit Arien aus bekannten Opern und Liedern

Klassik-Abend mit Arien aus bekannten Opern und Liedern

Julia Karner Julia Karner, Tips Redaktion, 24.05.2019 08:22 Uhr

ST. VALENTIN. Der bass-Bariton Constantin Doppler lädt am Samstag, 8. Juni in die Pfarrkirche in Langenhart, St. Valentin ein. Die Zuhörer erwartet ein Klassik-Abend mit Arien aus bekannten Opern und Liedern.

Der Bass-Bariton Constantin Doppler wurde 1991 in Bukarest, Rumänien geboren und kam im Alter von sieben Jahren nach Langenhart. Dort besuchte er die Volks- und Hauptschule. In der Pfarre wurde er als Ministrant von Pfarrer Erich Dangl gefördert. 2004 kehrte er wieder in seine Heimat zurück, wo sein Gesangstalent von Sopranistin Cristina Magureanu entdeckt wurde. Er studierte weiter Gesang und Pädagogik an der Universität für Musik und Kunst in Bukarest und schließt 2016 mit die Master Prüfung mit Auszeichnung ab. Als Solosänger ist er in ganz Europa unterwegs, von Sizilien bis Deutschland, von der Schweiz bis Moldavien. Er hatte bereits mehrere Bühnenauftritte, Fernseh- und Radioauftritte und übernahm zahlreiche Rollen wie etwa die des Escamillo in der Oper „Carmen“ von Georges Bizet; als Graf Massiliano Moor in „I Masnadieri“ von Giuseppe Verdi; als Malatesta in „Don Pasquale“ von Gaetano Donizetti und als Figaro in „Die Hochzeit des Figaro“ von W.A. Mozart

Am Klavier: Kaori Fazeni

Geboren in Japan studierte sie dort sowie in Österreich im Konzertfach Klavier und Musikpädagogik. Den Masterabschluss machte Fazeni im Fach Klavier-Vokalbegleitung, Klavierkammermusik und Korrepetition an der Anton Bruckner Privatuniversität Linz mit Auszeichnung. Sie besuchte Meisterkurse bei Vitalij Margulis in Freiburg, bei Leonid Brumberg, Olga López in Wien sowie Workshops für Liedgestaltung. Fazeni konzertierte solistisch und mit Orchester, ist begehrte Liedbegleiterin und Kammerrmusikpartnerin in Österreich, Deutschland, Italien, Tschechien, Ukraine und Japan. Von 2006 bis 2012 war sie Korrepetitorin am Gesangsinstitut der Anton Bruckner Privatuniversität, seit 2012 Klavierlehrerin und Korrepetitorin an der Musikschule Oberes Mostviertel und an der Landesmusikschule in OÖ.

Am Chello: Christof Rothaler

Christof Rothaler ist in Wien geboren und aufgewachsen und machte in Krems die musikalische Grundausbildung. Den ersten Cello- und Klavierunterricht nahm er im Alter von neun Jahren in der Musikschule in Krems. Als außerordentlicher Student besuchte er die Wiener Musikhochschule. Nach der Matura studierte Rothaler an der MHS in Graz-Oberschützen, beim Artis Quartett Wien, in Graz, am J. Haydn Konservatorium. Seit 2010 ist er in Haag und St. Valentin ansässig. Er wirkte im Symphonieorchester Steyr, im Haidershofner Kammerorchester, bei Haagstreich, in der Kirchenmusik Haag, Haidershofen, Steyr sowie der Haager Kleinkunstszene mit. 2019 war er als erster Cellist beim Solisten-Konzert des Symphonieorchester Oberes Mostviertel zu hören. Nach Leonard Bernstein: „Wenn sich Menschen durch Musik begegnen, tun sie das zugleich geistig, seelisch und rational.“

Samstag, 8. Juni 2019

19 Uhr

Pfarrkirche Langenhart

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






EV Group  investiert 30 Millionen Euro

EV Group investiert 30 Millionen Euro

ST. FLORIAN. EV Group (EVG), ist einer der größten Arbeitgeber des Bezirkes Schärding und führender Entwickler und Hersteller von Anlagen für Waferbonding- und Lithographieanwendungen ... weiterlesen »

Neues Erscheinungsbild für die Marke Ennsdorf

Neues Erscheinungsbild für die "Marke Ennsdorf"

Bürgermeister Daniel Lachmayr (SPÖ) präsentiert das neue Logo von Ennsdorf. Mit dem Slogan einfach meins will sich die Gemeinde als bürgernah und modern positionieren. Das neue Design ... weiterlesen »

VKB-Regionaltour macht Halt in Enns

VKB-Regionaltour macht Halt in Enns

ENNS. Die zweite Auflage der VKB-Regionaltour Ein Stück des Weges machte heute, 25. Juni unter anderem in Enns Station. VKB-Generaldirektor Christoph Wurm und weitere Vertreter der OÖ. ... weiterlesen »

Erfolgreiche Erprobung der Feuerwehrjugend Ennsdorf

Erfolgreiche Erprobung der Feuerwehrjugend Ennsdorf

ENNSDORF. Von der Feuerwehrjugend Ennsdorf wurde vergangene Woche die Erprobung im Feuerwehrhaus durch die Bewerbsleiter Ehrenkommandant Johann Reindl, Walter Forstenlechner und Jugendführer ... weiterlesen »

20 Jahre Bauernmarkt Niederneukirchen

20 Jahre Bauernmarkt Niederneukirchen

NIEDERNEUKIRCHEN. Das Bauernmarkt-Team Niederneukirchen lädt zum Jubiläumsbauernmarkt am Samstag, 6. Juli von 8 bis 14 Uhr ein. Gefeiert werden heuer 20 Jahre. weiterlesen »

Bücher gehen auf Wanderung: Fotoprojekt in Kronstorf zum Anlass der 50-Jahrfeier der Bibliothek Kronstorf

Bücher gehen auf Wanderung: Fotoprojekt in Kronstorf zum Anlass der 50-Jahrfeier der Bibliothek Kronstorf

KRONSTORF. Eine besondere Art des Fotoshootings hat die Bibliothek Kronstorf aufgrund ihres 50-jährigen Bestehens ins Leben gerufen. Mit dem Titel Jugend und Lesen wurde dem Thema Digitale ... weiterlesen »

Knapp 300 Schüler aus St. Valentin lernten Rotes Kreuz kennen

Knapp 300 Schüler aus St. Valentin lernten Rotes Kreuz kennen

ST. VALENTIN. Unter dem Titel Red Cross goes school besuchte das Rote Kreuz St. Valentin die IMS Langenhart, um die Schüler über den Dienst des Roten Kreuzes aufzuklären. weiterlesen »

Musikalische Zeitreise bringt 866 Mahlzeiten für Straßenkinder

Musikalische Zeitreise bringt 866 Mahlzeiten für Straßenkinder

HOFKIRCHEN. 866 Mahlzeiten erspielten Florian Birklbauer und Isaac Knapp mit ihrem Orgel-Trompeten-Konzert in Hofkirchen/Traunkreis. Von Bach bis zu den Beatles, von Mozart bis Michael Jackson, von der ... weiterlesen »


Wir trauern