Der allgemeine Turnverein St. Valentin fördert Bewegung von Anfang an

Rafael Haslauer Rafael Haslauer, Tips Redaktion, 23.08.2019 12:59 Uhr

ST. VALENTIN. Der Allgemeine Turnverein St. Valentin 1911 bietet bereits für Babys ab sechs Monaten Bewegungseinheiten an. Die Einheiten Babys in Bewegung, (Groß-)Eltern-Kind-Turnen, (Groß-)Eltern-Kind-Tanzen, Bewegungswichtel, Turnzwerge und Bewegungsabenteuer finden in Begleitung eines Erwachsenen statt.

Babys und Kleinkinder erobern über Bewegung und Sinneswahrnehmung ihre Welt. Anregende Spiel- und Bewegungslandschaften animieren zum Entdecken und Ausprobieren. Die Kinder können hier aktiv durch den Raum rollen, krabbeln, laufen, klettern, toben und vieles mehr. Beim gemeinsamen Bewegen und Spielen wird die gesamte Motorik des Kindes gefördert und der Gleichgewichtssinn, die Geschicklichkeit und die Koordinationsfähigkeit trainiert.

Soziale Kontakte und Selbstbewusstsein

Für die älteren Kinder ab drei Jahren gibt es eine bunte Vielfalt an Bewegungseinheiten: Erlebniszwerge, Kinderballett, Kunterbuntes Kinderturnen, Tanzmäuse, Turnflöhe, Motopädagogik und vieles mehr. Anders als beim Üben zu Hause fördern diese Einheiten die soziale Kontakte zu Gleichaltrigen und das stärkt wiederum das Selbstbewusstsein. Die Einheiten, die sowohl am Vormittag, als auch am Nachmittag angeboten werden, starten im Herbst, die Anmeldung ist bereits jetzt über die Homepage des Turnvereins möglich. Nähere Infos und Anmeldung: www.turnverein-st-valentin.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Umweltprojekt: Zwei neue Bienenweiden in Ennsdorf

ENNSDORF. Sieglinde Buchberger und Reinhold Auer starteten ein neues Umweltprojekt.

Offene Stalltür: „Wissen wo die Lebensmittel herkommen“

ERNSTHOFEN. Stallluft schnuppern und einen Blick hinter die Ku(h)lissen werfen konnten Verbraucher bei vier engagierten Bauernfamilien aus Ernsthofen. Interessierte Gäste und Konsumenten bekamen die ...

„Schüler zeichnen für den Frieden“ - Lions Club sucht das beste Plakat

REGION ENNS: „Der Weg zum Frieden“ lautet das Motto des diesjährigen Internationalen Lions Friedensplakat-Wettbewerbes. Acht Schulen aus Enns, St. Valentin, Haidershofen, St. Florian und Niederneukirchen ...

„Projektmarathon“ - Landjugend St. Valentin wieder mit dabei

ST. VALENTIN. Die Landjugend St. Valentin nimmt heuer zum zweiten Mal beim „Projektmarathon“ teil.

„Duell um LL“ der JVP Linz-Land

LINZ-LAND. Die Junge ÖVP Linz-Land startete wieder das „Duell um LL“. Zehn teilnehmende Ortsgruppen, vier einzigartige Wettkämpfe und vier unterschiedliche Austragungsorte.

VP lädt zum zwölften Weinfest in Ennsdorf

ENNSDORF. Bereits zum zwölften Mal findet heuer am Samstag, 21. September ab 15 Uhr das traditionelle Weinfest der Volkspartei Ennsdorf in der Bäckerstraße statt.

NF Ferienlager am Rannahof

Naturfreunde Ferienlager am Rannahof in St. Oswald/Freistadt

Ennser Jugendzentrum lädt zum ersten Jugendstammtisch

ENNS. Auch Jugendliche interessieren sich immer mehr für Politik und Anliegen, die sie mit ihren politischen Vertretern gerne besprechen möchten. Daher veranstaltet das Jugendzentrum Enns am ...