Montag 26. Februar 2024
KW 09


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

ST. WOLFGANG. Erneut reihen sich Renate und Hannes Peinsteiner mit 3 Goldenen und 2 Silbernen Medaillen beim World Spirit Award 2019 unter die weltweit besten Brenner ein.

Renate und Hannes Peinsteiner mit Medaillen ausgezeichnet. Foto: See-Destillerie
Renate und Hannes Peinsteiner mit Medaillen ausgezeichnet. Foto: See-Destillerie

Bereits in den letzten drei Jahre wurden der kleinen Brennerei am Wolfgangsee im Rahmen der World Spirit Awards  insgesamt 11 Goldene und drei Silberne Medaillen überreicht. 

Heuer wurden der „Mannsee Gin“, der „Toplitz Gin“ sowie der „Fürst-Erzbischof Gin“ ausgezeichnet. Damit kann mit Fug und Recht gesagt werden, dass die Salzkammergut Premium Gin Edition ausdekoriert ist. Außerdem wurde der der St.Wolfganger Kräuterlikör mit Silber sowie der St.Wolfganger Edelbitter mit Gold ausgezeichnet. Insgesamt werden in der See Destillerie inzwischen weit über hundert Destillerie-Spezialitäten produziert.

Botanicals – kein Geheimnis

Der „Wolfgangsee Gin“ wird hergestellt mit Wasser aus den Quellen, die den Wolfgangsee speisen und mit seinem feinen Wacholderanteil bringt das Destilat die Botanicals von umliegenden Almen gut zur Geltung. Der kräftigere Salzkammergut Gin präsentiert sich mit Zirbenaromen vom Dachstein, dem König der Salzkammergutberge. Der dritte Gin aus der Region nahm Gestalt an, am Bad Ischler Hausberg Zimnitz, wo Renate und Hannes Peinsteiner neue Botanicals entdeckten und der Kaiser Jagd Gin entstand. Trunseo, der Gin für den Traunsee, orientiert sich an den Botanicals der Wälder um den tiefsten österreichischen See. Der Dachstein mit seinem Gletscher stand Pate für den wuchtigen Gletscher Gin. 

Rasante Entwicklung

In der St. Wolfganger Klosterkellerei werden bereits seit 2004 in ansprechendem Ambiente Liköre, Edelbrände und regionale Spezialitäten angeboten. Dahinter stehen Renate und Hannes Peinsteiner, die 2015 die See-Destillerie gegründet, einen speziellen Kessel nach dem London Dry-Verfahren entwickelt und im Juli 2016 die Brennerei gestartet haben. Im Jahr 2016 ließ sich Hannes Peinsteiner außerdem zum „Zertifizierten Edelbrand-Sommelier“ ausbilden.

Italien dient als futuristische Kultstätte

Die World Spirits werden jährlich durchgeführt; zugelassen werden maximal 400 Proben weltweit, sozusagen die Besten der Besten. 2019 fand die Prämierung im italienischen Bassano del Grappa statt, in der futuristisch anmutenden Kultstätte „Le Bolle von Nardini“. Insgesamt 90 Brenner unter anderem aus Kalifornien, Russland, Australien, England, Neuseeland, Frankreich und eben vom Wolfgangsee nahmen daran teil.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Sturz bei der Abfahrt: Skitourengeher (28) verletzt vom Dachstein geflogen

Sturz bei der Abfahrt: Skitourengeher (28) verletzt vom Dachstein geflogen

GOSAU. Von der Simonyhütte aus musste am Sonntag ein verletzte Skitourengeher (28) ins Krankenhaus geflogen werden.

Tips - total regional Online Redaktion
Fürs Wirtshauslabor anmelden

Fürs Wirtshauslabor anmelden

GMUNDEN. Im Rahmen des Kulturhauptstadt-Projekts Wirtshauslabor erwecken Schüler der HLW Don Bosco Vöcklabruck mit Spitzenkoch Jochen Neustifter ...

Tips - total regional Katharina Wimmer
Vorjahr brachte 425 Einsätze für die FF Laakirchen photo_library

Vorjahr brachte 425 Einsätze für die FF Laakirchen

LAAKIRCHEN. Bei ihrer 129. Jahresvollversammlung blickte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laakirchen auf ein erfolgreiches Einsatz- und Ausbildungsjahr ...

Tips - total regional Daniela Toth
Neuer Vorstand und Plan B beim Kunstforum Salzkammergut

Neuer Vorstand und "Plan B" beim Kunstforum Salzkammergut

GMUNDEN. Ein neues Vorstandsteam hat das Kunstforum Salzkammergut übernommen: Obmann Michael Wittig wird von Stephan Unterberger und Silvia ...

Tips - total regional Daniela Toth
Liebstattkonzert der Stadtkapelle Gmunden

Liebstattkonzert der Stadtkapelle Gmunden

GMUNDEN. Die Stadtkapelle Gmunden lädt am Samstag, 9. März, um 19 Uhr zum Liebstattkonzert ins Stadttheater.

Tips - total regional Daniela Toth
Drei Feuerwehren bei Garagenbrand in Ohlsdorf im Einsatz photo_library

Drei Feuerwehren bei Garagenbrand in Ohlsdorf im Einsatz

OHLSDORF. Drei Feuerwehren standen in der Nacht auf Samstag bei einem Garagenbrand auf einem Bauernhof in Ohlsdorf im Einsatz.

Tips - total regional Online Redaktion
„Schießen tue ich nur circa fünf Prozent meiner Zeit“ photo_library

„Schießen tue ich nur circa fünf Prozent meiner Zeit“

BAD ISCHL. In Österreich gibt es circa 500 Berufsjäger, etwa 40 davon in Oberösterreich. Die vierjährige Ausbildung setzt einiges an Geduld, ...

Tips - total regional Laserer Lisa-Maria
Das große Welttheater: Von Bettlern, Königen und Totengräbern

Das große Welttheater: Von Bettlern, Königen und Totengräbern

BAD GOISERN. Das inklusive Theater Ecce aus Salzburg präsentierte im Kulturhauptstadt-Programm in Bad Goisern sein neues Stück „Das große ...

Tips - total regional Laserer Lisa-Maria