Prominent besetztes Turnier zum Saisonauftakt

Hits: 309
Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 13.02.2020 14:20 Uhr

STADL-PAURA. Mit einem Dressurturnier wird die Turniersaison im Pferdezentrum eröffnet. Das Turnier der Kategorie CDN-A* CDN-B dauert von 14. bis 16. Februar.

Das Programm beim ersten Turnier des Jahres verspricht hochkarätig zu werden, es gibt Bewerbe bis zur Grand-Prix-Klasse. Die Nennliste ist voll mit prominenten Namen: Neben den heimischen Top-Reitern Astrid Neumayer, Ulrike Prunthaller, Katharina Haas, Isabella Willibald, Heimo Kendlbacher oder Martin Hauptmann hat sich auch internationale Konkurrenz wie Jessica von Bredow-Werndl, Ulla Salzgeber oder Frank Freund angekündigt. Über 200 Pferde wurden genannt, deshalb wird in zwei Hallen parallel geritten. Der Eintritt für Zuschauer ist frei.

Mit einem Springparcours geht es von 19. bis 21. Februar weiter. Von 21. bis 23. Februar ist ein CSN-B* mit Prüfungen bis 1,40 Meter angesetzt.

Das Pferdezentrum ist übers Jahr Austragungsort von vielen Turnieren. Mit einer nun geplanten Investition von zwei Millionen Euro macht man das Areal zukunftsfit. 2020 werden der Schulstall und die Waldarena saniert. Die Räume der Landesausstellung werden zum Seminar- und Veranstaltungszentrum.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Welser Stadionlösung ist jetzt unterzeichnet

WELS. Die Unterschrift unter dem Vertrag ist trocken. Was jetzt noch fehlt zum vollkommenen Glück ist der Aufstieg der WSC Hertha in die zweite Fußball- Bundesliga.

Spatenstich für neuen Firmensitz von Agilox

NEUKIRCHEN BEI LAMBACH. Die Firma Agilox, ein Hersteller von Logistikrobotern, investiert sieben Millionen Euro in einen Neubau. Realisiert wird die neue Firmenzentrale vom Bauunternehmen Peneder ...

Bildreiche Reise ins sagenhafte Island

WELS. Nicht weit vom nördlichen Polarkreis entfernt liegt die letzte große Wildnis Europas, eine Insel aus Feuer und Eis und von ungezähmter Schönheit – Island. Der passionierte ...

Alt-Bürgermeister zum Ehrenbürger ernannt

SCHLEISSHEIM. Alt-Bürgermeister Manfred Zauner wurde für sein umfassendes und vorbildliches Engagement geehrt und im feierlichen Rahmen zum Ehrenbürger der Gemeinde ernannt.

Bauern demonstrieren für „faire Preise für unsere Produkte“

SATTLEDT/STADL-PAURA. Österreichweit waren Bauern mit ihren Traktoren unterwegs um vor Spar-Filialen zu demonstrieren und ihren Forderungen nach „fairen Preisen für unsere Produkte“ und viel ...

Elisabeth Möst spielt „Der kleine Prinz“

PICHL. Ein ganz besonderes Highlight präsentiert das Kultur Cafe Pichl am Sonntag, 1. März, 19.30 Uhr im Pfarrsaal. Flötistin Elisabeth Möst und Schauspielerin Rita Dummer präsentieren ...

Gold für Welser Schülerin Philosophie-Olympiade

WELS. Es hätte in der Philosophie Stunde der 8b am Franziskanerinnengymnasium einen Test geben sollen. Die Betonung liegt auf sollen. Denn quasi basisdemokratisch gaben die Schüler dem Lehrer ...

QuickBon Registrierkasse stellt sich auf der Bühne in Wieselburg vor

MARCHTRENK. Das Marchtrenker Unternehmen AppRaum GmbH hat eine mobile Kasse entwickelt, die bequem vom Tablet oder Smartphone aus verwendet werden kann. Sowohl das Anlegen, Verkaufen und Ändern von ...