Musikalischer Gruß vom Musikverein Steinbach an der Steyr an den Frühling

Susanne Winter, MA Susanne Winter, MA, Tips Redaktion, 23.03.2018 09:03 Uhr

STEINBACH AN DER STEYR/WALDNEUKIRCHEN. Wenn die Tage wieder länger werden, die Vögel zu zwitschern beginnen und die Sonne sich öfter zeigt, dann steht der Frühling vor der Tür. Und dieser wird vom Musikverein Steinbach an der Steyr beim traditionellen Frühjahrskonzert am Samstag, 24. März, um 20 Uhr in der Mehrzweckhalle Waldneukirchen gebührend begrüßt.

„Wo die Zitronen blühen“ ist nur einer der Titel, mit dem die Musiker des Musikvereins in den Frühling starten und Lust auf Sommer, Sonne und Wärme machen. Kapellmeister Florian Gegenhuber hat für die Besucher ein abwechslungsreiches Konzertprogramm zusammengestellt.

Eintrittskarten sind im Vorverkauf bei allen Musikern zum Preis von zehn Euro erhältlich, an der Abendkasse können die Besucher die Karten zum Preis von zwölf Euro erwerben.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Literaturfestival 4553: Barbara Zeman liest aus ihrem Debütroman „Immerjahn“

SCHLIERBACH. Im Rahmen des Literaturfestivals 4553 liest Barbara Zeman am Freitag, 30. August, um 14 Uhr im Panorama Stift Schlierbach aus ihrem Debütroman „Immerjahn“. Darin erzählt sie ...

Sicherung der beruflichen Zukunft durch ein Jugendcoaching

KIRCHDORF. Viele Jugendliche haben nach der Schule keinen Plan, wie es weitergehen soll. Oder sie brechen eine Lehre bzw.Schule ab, weil es nicht das Richtige war.

Fleißige Handwerker beim Ferienprogramm des Siedlervereins in Molln

MOLLN. Das Ferienprogramm des Siedlervereins Molln war ein voller Erfolg.

Gold für Renate Kerbl aus Leonstein im Bogenschießen

LEONSTEIN. Renate Kerbl aus Leonstein holte sich die Goldmedaille im Bogenschießen bei den European Masters Games 2019 in Turin.

Bezirk Kirchdorf liegt auf Platz zwei bei den neuzugelassenen E-Autos

BEZIRK. Der Bezirk Kirchdorf belegt im ersten Halbjahr bei der Anzahl der neuzugelassenen E-Autos Platz zwei in Oberösterreich, das ergab eine Analyse des Verkehrsclubs Österreich (VCÖ). ...

Walter Kammerhofer geht „Offline“ in Molln

MOLLN. Ist Walter wirklich ein Bankräuber? Mitnichten. Die Schwiegertochter ist schuld. Also eigentlich sind es die Motten. Zwei Löcher und schon steckt er mitten drin in einem Geiseldrama. Die ...

Ferienaktion coole Sommerküche der SPÖ-Frauen Molln

MOLLN. Die SPÖ-Frauen Molln organisierten einen coolen Kochnachmittag für einige Kinder. 

Klosterzeit im Stift Kremsmünster

KREMSMÜNSTER. Das Stift Kremsmünster ist seit diesem Sommer Partner des Projektes „Klosterzeit“. Dieses bietet jungen Männern die Möglichkeit, sich sozial zu engagieren, den eigenen ...