Schmutzige Lkw-Bergung

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 14.03.2019 08:34 Uhr

STEYR. Weil ein Kanalspülwagen des Reinhaltungsverbandes in Gleink abrutschte und stecken blieb, musste die Feuerwehr am Mittwoch mit einem Kran anrücken.

Die Bergung des Lkw war für den Technischen Zug der Feuerwehr Steyr eine schmutzige Angelegenheit, insgesamt war man fast fünf Stunden im Einsatz.

Feuerwehr-Bericht:

Um 9.59 Uhr des 13. März 2019 wurde der Technische Zug der Freiwilligen Feuerwehr Steyr von der Landeswarnzentrale zu einer Lkw-Bergung in die Neustifter Hauptstraße hinter der Kleingartenanlage alarmiert. Aufgrund der Tatsache, dass sich die bekannte Örtlichkeit auf sehr schmalen Terrain befand, rückte das Schwere Rüstfahrzeug und der Diensthabende OVT ABI Manuel Brunnerl mit KDO 2 zur Erkundung aus.

Kanalspülarbeiten

Die restliche Mannschaft blieb vorerst im Feuerwehrhaus des Technischen Zuges und wartete auf weitere Befehle. Am Einsatzort eingetroffen wurde ein Kanalspülwagen des RHV-Steyr vorgefunden. Dieser war mit Spülarbeiten des Kanals beschäftigt. Als dieser gerade mit neuem Wasser beladen auf der sehr schmalen, schmutzigen und rutschigen Straße in das Bankett rutschte und sich festgefahren hatte. Kran Steyr bekam den Auftrag, die Einsatzstelle rückwärts über die Niedergleinkerstraße anzufahren.

Gewicht reduziert

Die 20-Tonnen-Einbauseilwinde des Kranfahrzeuges wurde vorne am Lkw angeschlagen. Mittels Einbauseilwinde des Schweren Rüstfahrzeuges wurde über eine Umlenkrolle der Kanalspülwagen seitlich angeschlagen. Um das Gesamtgewicht des Kanalspülwagens zu senken wurden acht Kubikmeter Wasser abgelassen. Mit Unterlegeplatten und Holzstaffeln wurde der Lkw unterbaut und im Zusammenspiel beider Seilwinden wieder auf die Straße gezogen. Erschwerend kam noch dazu, dass in diesem Bereich vor kurzem Holzschlägerungsarbeiten stattfanden – eine schmutzige Angelegenheit. Nach gründlicher Fahrzeugreinigung war der Technische Zug um 13.45 Uhr wieder einsatzbereit.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Action bei Beachvolleyball-Turnier und Familienfest am Schallau-Strand

REICHRAMING. Der Askö Judo stellt Anfang August wieder ein Hobby-Beachvolleyball-Turnier in der Arena Schallau auf die Beine. Tags darauf steigt ein buntes Familienfest.

Neustifter Kirtag klopft an

MARIA NEUSTIFT. Die Gemeinde, die örtliche Wirtschaft und die Vereine stellen am Sonntag, 11. August, von 8 bis 18 Uhr einen für Groß und Klein erlebnisreichen Kirtag auf die Beine.

Neues Hotel in Gleink mit 178 Betten

STEYR. Im Beisein von Prominenz aus Politik und Wirtschaft wurde der Kaufvertrag für das Grundstück in Zone E des Wirtschaftsparks in Gleink unterzeichnet. Auf 5.238 Quadratmetern wird die ...

Gastgartenkonzert mit Projekt Reichtum

STEYR. Zwei Sozialarbeiter, ein Sozialpädagoge und ein Lehrer arbeiten nur halbwegs gerne, musizieren aber umso lieber miteinander.

Vorwärts Steyr holt vor dem Ligastart drei Neue

STEYR. Mit einem Heimspiel-Kracher gegen Wacker Innsbruck startet der SK Vorwärts am Freitag in die HPYBET 2. Liga. Der Kader umfasst nach den neuesten Transfers nun 20 Feldspieler und drei Torhüter. ...

550 Millionen Urlaubsfotos pro Woche

STEYR. Eine vom Steyrer Handelsunternehmen Hartlauer in Auftrag gegebene Online-Umfrage beleuchtet die Fotografie-Vorlieben der Österreicher im Urlaub. Es wird fleißig abgedrückt, beim ...

Letztes Waldfest im Hafnerwald

BEHAMBERG. Der Musikverein lädt am Samstag, 3. August, zur letzten Ausgabe des Waldfestes an der Location Hafnerwald ein. Tags darauf steigt der traditionelle Dämmerschoppen.

Cooles Sommercamp der U15 des ASV Raika Behamberg Haidershofen in Obertraun

Die U15 absolvierte ein cooles Trainingscamp in Obertraun...