Vier Verletzte bei Unfall mit Alkolenker

Hits: 2288
 (Foto: fotokerschi.at)
(Foto: fotokerschi.at)
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 30.07.2021 07:04 Uhr

SIERNING. Mit 1,88 Promille Alkohol im Blut verursachte ein 24-jähriger Steyrer am Donnerstag einen schweren Verkehrsunfall.

Vier Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Donnerstag (29. Juli) gegen 22.30 Uhr im Gemeindegebiet von Sierning. Dabei fuhr ein 24-Jähriger aus Steyr mit seinem Pkw auf der B122 Richtung Steyr. Bei Straßenkilometer 36,2 kollidierte er mit zwei entgegenkommenden Autos – laut Zeugenaussagen war der Mann auf die Gegenfahrbahn geraten. Beim Unfall wurden er selbst und die beiden entgegenkommenden Lenker, ein 30-Jähriger und ein 19-Jähriger aus dem Bezirk Steyr-Land, sowie die 28-jährige Beifahrerin des 30-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land unbestimmten Grades verletzt und ins Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr eingeliefert. Der Alkotest beim 24-Jährigen ergab 1,88 Promille, weshalb ihm an Ort und Stelle der Führerschein vorläufig abgenommen wurde.

Feuerwehr-Kameraden involviert

In den beiden Fahrzeugen die unschuldig in den Unfall verwickelt waren, befanden sich zwei Mitglieder der Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen - ein zusätzlicher Stressfaktor für die Rettungskräfte. „Bei der Lageerkundung stellte sich heraus, dass eine Person mittels Hydraulischem Rettungsgerät über die Beifahrerseite befreit werden musste“, so Einsatzleiter Markus Hofstödter der Freiwilligen Feuerwehr Neuzeug-Sierninghofen.

Kommentar verfassen



Dem Tabellenführer Paroli geboten

STEYR. Vorwärts verlor nach 1:0-Pausenführung gegen Austria Lustenau mit 1:2. Die Leistung stimmt aber sowohl die Fans, als auch den Trainer zuversichtlich für die kommenden Aufgaben.

Unfall auf dem Weg zum Schiedlberger Oktoberfest: Drei Verletzte

SCHIEDLBERG. Auf dem Weg zum Schiedlberger Oktoberfest wurden Freitagabend eine 22-jährige aus dem Bezirk Linz-Land und eine 24-jährige aus dem Bezirk Amstetten in einen Verkehrsunfall ...

Steyrer Muskelpaket startet bei TV-Show

STEYR. Zu seinem Fitness-Studio in Gleink zählt Sven Decker (50) auch eine eigene Hindernis-Parcours-Halle.

Wetterextreme sind eine große Herausforderung

LOSENSTEIN. Tips stellt in einer Serie die Ortsbauern-Obmänner aus der Region vor - Georg Ziebermayr bekleidet diese Funktion in Losenstein.

HLW setzt auf gegenseitige Unterstützung

Wie ein roter Faden ....

Steyrer Autoren-Ehepaar schreibt für Kinder und Jugendliche

STEYR. Letztes Jahr entdeckten Elisabeth und Philipp Haimel während des Lockdowns ihre Freude am Schreiben. Was als Zeitvertreib begann, wurde zur Erfolgsgeschichte.

Steyrer Mobilitätstag abgesagt

STEYR. Der für Samstag geplante Mobilitätstag in Steyr musste abgesagt werden. Dennoch kann man am 18. September kostenlos mit den Stadtbussen fahren. Kritik gibt es am neuen SBS-Ticketsystem.

Alkolenker verursacht Totalschäden an drei Autos

WEYER. In der Nacht auf Freitag verursachte ein Probeführerschein-Besitzer enormen Sachschaden. Er prallte mit seinem Wagen gegen mehrere parkende Autos.