„Indien“ im Theater am Fluss

„Indien“ im Theater am Fluss

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 11.10.2018 19:11 Uhr

STEYR. Wenn sich Stille um die Freiluftbühne des „Theater am Fluss“ breit macht, ist das Ende des Sommers gewiss. Umso mehr tut sich drinnen: Am Freitag, 12. Oktober, feiert die Tragikomödie „Indien“ von Josef Hader und Alfred Dorfer Premiere im Saal.

Die Schauspieler Heinz-Arthur Boltuch (bekannt von den Sommer-Produktionen „Der Zerrissene“ 2017, „Die unteren Zehntausend“ 2018) und Christian Strasser zaubern gemeinsam mit Musiker Jimi Dolezal die berührende wie komische Erzählung um zwei völlig gegensätzliche Charaktere auf die Bühne.

Kauz trifft Yuppie

Worum es geht: Der wortkarge Eigenbrötler Heinz Bösel trinkt gern ein Bier mehr und will seine Ruhe haben. Auf Dienstreise stellt man ihm den strebsamen, aber biederen Yuppie Kurt Fellner zur Seite. Der redet pausenlos und will mit seinem Wissen beeindrucken. Das ungleiche Duo soll im Auftrag des Fremdenverkehrsamtes in der Provinz Gasthäuser auf die Einhaltung von Hygienebestimmungen überprüfen. Konflikte sind vorprogrammiert und die Sache eskaliert – allerdings kommt alles ganz anders als erwartet.

„Danke, ganz lieb!“

Mit ihrem Theaterstück gelang es den Autoren Dorfer und Hader auch, ein Stück heimische Filmgeschichte zu schreiben: Die Verfilmung von „Indien“ gewann den Österreichischen Filmpreis 1994 und machte die Austro-Kabarettisten, die auch in die Hauptrollen schlüpften, schlagartig bekannt.

Vorstellungen

Das Bühnenstück „Indien“ ist am Steinwändweg 10 in Steyr an sechs Terminen zu sehen: 12., 13., 14., 19., 20. und 21. Oktober, Beginn: Freitag / Samstag um 19.30 Uhr, Sonntag um 17 Uhr.Eintritt: Vorverkauf 20 / 18 Euro, Abendkasse 22 / 20 Euro; Tickets: StadtService Steyr (Rathaus), unter der Hotline: Tel. 0681/10589001 oder online auf www.theater-am-fluss.at

 

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Jubel für Steyrer Musiker in Wien und auf der Burgarena Reinsberg

Jubel für Steyrer Musiker in Wien und auf der Burgarena Reinsberg

STEYR. In zwei Konzerten brachten die Damen des Chores der Landesmusikschule Steyr, verstärkt durch Gäste und die Akademische Bläserphilharmonie Wien, außergewöhnliche Musik ... weiterlesen »

Pfeil führt das Teilnehmerfeld beim Steyrer Stadtlauf an

Pfeil führt das Teilnehmerfeld beim Steyrer Stadtlauf an

STEYR. Für den 37. Internationalen Steyrer Stadtlauf am Sonntag, 30. Juni, gibt es schon im Vorfeld 850 Nennungen. weiterlesen »

Kammerhofer spielt Wuchteln offline

Kammerhofer spielt Wuchteln "offline"

STEYR. Walter Kammerhofer verabschiedet sich vom World Wide Web – am Donnerstag, 4. Juli, um 20.30 Uhr im Open-Air-Theater am Fluss. weiterlesen »

Hoffest in Pesendorf

Hoffest in Pesendorf

GARSTEN. Die Landjugend und die Steyrer Bäuerinnen laden am Sonntag, 30. Juni, zum Hoffest bei Familie Brandner (vulgo Pesendorfer, Pesendorfstr. 31) in Garsten ein. weiterlesen »

Artenvielfalt: Biologen und Experten auf Schatzsuche im Nationalpark

Artenvielfalt: Biologen und Experten auf Schatzsuche im Nationalpark

STEYR-LAND. Der Nationalpark Kalkalpen lud auch heuer Forscher und Experten einen Tag lang zur Suche nach möglichst vielen verschiedenen Tier- und Pflanzenarten ein. Besonders Ausschau gehalten ... weiterlesen »

Raub in Steyr - Zeugen gesucht

Raub in Steyr - Zeugen gesucht

STEYR. Eine 28-jährige Büroangestellte wurde am Montag (24. Juni) kurz vor 14 Uhr beim Abgang zur Mayrstiege - diese führt von der Berggasse auf den Stadtplatz - überfallen. Die Polizei ... weiterlesen »

Von Angelfischen bis Kinder-Yoga beim Sommerferienspaß in der Stadt

Von Angelfischen bis Kinder-Yoga beim Sommerferienspaß in der Stadt

STEYR. Für die Steyrer Kinder wird der Sommer 2019 alles andere als fad. Dafür sorgen die Workshops und Ausflüge im Rahmen des Sommerferienspaßes der Stadt. weiterlesen »

Bundesliga: Rang sieben für UTC Steyr

Bundesliga: Rang sieben für UTC Steyr

STEYR. Mit einem hart erkämpften 5:4-Heimerfolg gegen den TC Dornbirn sichert sich der UTC Steyr den Klassenerhalt in der Tennis-Bundesliga. weiterlesen »


Wir trauern