„Anfangszauber“ beim Haidershofner Kammerorchester

Hits: 53
Angelika Hollnbuchner Tips Redaktion Angelika Hollnbuchner, 22.09.2022 16:31 Uhr

HAIDERSHOFEN/GARSTEN. Beim Benefizkonzert am Samstag, 8. Oktober, spielen Solist und Orchester in der Pfarrkirche Haidershofen für die Umgestaltung des alten Friedhofes. Tags darauf ist das Programm im Garstner Sommerchor zu hören.

Die beiden Konzerte des Kammerorchesters Haidershofen unter der musikalischen Leitung von Karlheinz Heimberger präsentieren „Erstlingswerke“ im engeren und weiteren Sinne aus der Mitte des 18. Jahrhunderts.

Die jeweils ersten Sinfonien von Joseph Haydn und Wolfgang Amadeus Mozart sowie die Ouvertüre zu Mozarts frühem Singspiel „Bastien und Bastienne“ umrahmen zwei Klarinettenkonzerte des Karlsruher Hofkapellmeisters Johann Melchior Molter (1696-1765), die als Raritäten gelten, zumal es die ersten Solokonzerte für dieses damals noch relativ neue Instrument sind.

Die anspruchsvollen Soli auf der dafür notwendigen D-Klarinette übernimmt dabei Stefan Dorfmayr aus St. Peter/Au. Er ist seit heuer im Beethoven-Orchester Bonn als Bassklarinettist engagiert.

Termine

  • Samstag, 8. Oktober, 19 Uhr, Pfarrkirche in Haidershofen
  • Sonntag, 9. Oktober, 19.30 Uhr, Sommerchor der Pfarrkirche Garsten

Eintritt: 15 Euro, Schüler bis 15 Jahre frei

Kommentar verfassen



Festlicher Leonhardiritt mit Segnung

KLEINREIFLING. Zu Ehren des heiligen Leonhard, Schutzpatron der landwirtschaftlichen Tiere, veranstaltet der Reitverein Dreiländereck am Sonntag, 16. Oktober, zum vierten Mal einen Umzug mit Pferden.

Gedenkfeier mit Bischof Scheuer und Doris Bures

TERNBERG. Die zweite Präsidentin des österreichischen Nationalrates ist am Freitag, 7. Oktober, die Gedenkrednerin in der Pfarrbaracke.

Vorwärts-Profi gab nach 326 Tagen sein Comeback

STEYR. Christoph Freitag fiel nach gesundheitlichen Problemen fast ein Jahr aus, im Heimspiel gegen Horn stand der 32-Jährige wieder am Platz und war über die volle Distanz im Einsatz.

Steyrer Impfstraße übersiedelt ins Einkaufszentrum

STEYR. Künftig wird das Corona-Impfservice des Landes nicht mehr im Amtsgebäude Reithoffer angeboten.

Hoflieferanten beantragen Sanierungsverfahren

STEYR. Die Hoflieferanten Biohandels GmbH & Co KG hat am Landesgericht Steyr den Antrag auf Eröffnung eines Sanierungsverfahrens ohne Eigenverwaltung gestellt.

Stift Gleink: Herbstmarkt ersetzt Martinimarkt

STEYR. Nach coronabedingter dreijähriger Pause steht heuer im Stift Gleink am 8. und 9. Oktober wieder eine Großveranstaltung am Programm: Ein Herbstmarkt tritt die Nachfolge für den Martinimarkt an. ...

Schmidbauer ist erster Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Steyr

STEYR. 140 Besucher kamen zur Generalversammlung der Raiffeisenbank Steyr, die auf einen hauptberuflichen Vorstand umgestellt hat.

Diagnose Krebs: Infobroschüre als Wegbegleiter

STEYR-KIRCHDORF. 48 Seiten stark ist eine neue Broschüre des Pyhrn-Eisenwurzen Klinikums, sie möchte Tumor-Patienten und Angehörige mit wertvollen Tipps durch die herausfordernde Zeit begleiten.