Steyrer Stadtplatz wird wieder zur großen Genussmeile

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 15.04.2019 13:17 Uhr

STEYR. Das Landesmostfest „Brot und Most“ kommt am 24. und 25. Mai in die Stadt. Landesrat Max Hiegelsberger und Bürgermeister Gerald Hackl nehmen am Freitag um 17 Uhr die Eröffnung mit der Ernennung der Mostbotschafter und der Mosttaufe vor.

Alles Land in der Stadt heißt es beim Steyrer Genuss- und Landesmostfest in Kooperation mit dem Genussland Oberösterreich und der Landwirtschaftskammer Kirchdorf-Steyr. Die Veranstaltung bietet den perfekten Rahmen, um das neue Marktkonzept „Stadtplatz LEO – Markt der Region“ vorzustellen: Die Besucher werden bei den Marktständen von rund 50 regionalen Produzenten verwöhnt, die ihre hochwertigen Produkte präsentieren. Mit dabei sind auch wieder die Mosttraun4tler mit einer Moststraße, Familie Gorfer mit Spezialitäten vom Ochsen und die Bäckerkooperation „meine regionale Backstube“, die ihr Handwerk in einer Schaubäckerei näherbringt.

Erlebnis für ganze Familie

Beim Genuss-Spaziergang kann man sich vom breiten regionalen Angebot begeistern lassen. Die Palette reicht von Frühsommergemüse über ein buntes Sortiment an Säften bis hin zu österreichischem Gin, Whiskey, Bio-Edelbränden oder kaltgepressten Ölen. Regionale Musikgruppen bespielen die Innenstadt an wechselnden Plätzen. Die kleinen Gäste erleben Spannendes bei den Seminarbäuerinnen; am Stand der KinderUniSteyr können interessierte Schlaufüchse forschen und experimentieren oder einen Platz für ihre Wunschveranstaltung gewinnen.

Vielfalt der Region

Das Genussfest soll auch Institutionen und Einrichtungen, Kooperationen und Vereine präsentieren. Mit dabei sind beispielsweise die Landwirtschaftliche Berufs- und Fachschule Kleinraming und der Nationalpark Kalkalpen. Die Summe der Aussteller spiegelt die Vielseitigkeit und die Innovationskraft der Region wider.

Markttage - Genussfest

Freitag, 24. Mai, von 14 bis 20 Uhr

Samstag, 25. Mai, von 10 bis 18 Uhr

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neustifter Kirtag klopft an

MARIA NEUSTIFT. Die Gemeinde, die örtliche Wirtschaft und die Vereine stellen am Sonntag, 11. August, von 8 bis 18 Uhr einen für Groß und Klein erlebnisreichen Kirtag auf die Beine.

Neues Hotel in Gleink mit 178 Betten

STEYR. Im Beisein von Prominenz aus Politik und Wirtschaft wurde der Kaufvertrag für das Grundstück in Zone E des Wirtschaftsparks in Gleink unterzeichnet. Auf 5.238 Quadratmetern wird die ...

Gastgartenkonzert mit Projekt Reichtum

STEYR. Zwei Sozialarbeiter, ein Sozialpädagoge und ein Lehrer arbeiten nur halbwegs gerne, musizieren aber umso lieber miteinander.

Vorwärts Steyr holt vor dem Ligastart drei Neue

STEYR. Mit einem Heimspiel-Kracher gegen Wacker Innsbruck startet der SK Vorwärts am Freitag in die HPYBET 2. Liga. Der Kader umfasst nach den neuesten Transfers nun 20 Feldspieler und drei Torhüter. ...

550 Millionen Urlaubsfotos pro Woche

STEYR. Eine vom Steyrer Handelsunternehmen Hartlauer in Auftrag gegebene Online-Umfrage beleuchtet die Fotografie-Vorlieben der Österreicher im Urlaub. Es wird fleißig abgedrückt, beim ...

Letztes Waldfest im Hafnerwald

BEHAMBERG. Der Musikverein lädt am Samstag, 3. August, zur letzten Ausgabe des Waldfestes an der Location Hafnerwald ein. Tags darauf steigt der traditionelle Dämmerschoppen.

Cooles Sommercamp der U15 des ASV Raika Behamberg Haidershofen in Obertraun

Die U15 absolvierte ein cooles Trainingscamp in Obertraun...

Ennstal-Classic: Sperren für Nostalgie-Rallye

STEYR. Der Stadtplatz ist am Freitag, 26. Juli, Etappenziel der Ennstal-Classic. Anlässlich des Events mit vielen Promi-Lenkern werden die Pfarrgasse und der Stadtplatz von 11.45 Uhr bis 17.30 Uhr ...