40. Steyrer Stadtfest mit Austropop und Familienprogramm

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 19.06.2019 18:53 Uhr

STEYR. Zum 40. Mal jährt sich heuer das Riesenfest für die Steyrer und alle Besucher aus nah und fern. Von 28. bis 30. Juni sorgt ein reichhaltiges Programm mit Konzerten, Kulinarik und mehr für Kurzweil.

Nach der Eröffnung durch Stadtchef Gerald Hackl und die Sponsoren rockt am Freitag ab 20 Uhr die Original-Begleitband der legendären Austria 3 – bekannt als Wir4 – die Bühne mit dem Besten von Austria 3. Die Zuhörer dürfen sich auf Perlen der Austropop-Geschichte freuen – von „I am from Austria“ über „Da Hofa“ und „Jö Schau“ bis „Für immer Jung“. Ab 22.30 Uhr verpackt dann die Pink-Floyd-Tributeband „Yet Another Floyd“ live gespielten Rock in eine Show mit furiosem Sound, Licht und Projektionen.

Familie, Musik, Tanz

Der Samstag steht ganz im Zeichen der Familien: Bei den „Family Fun Days“ von 10 bis 13 Uhr sind kreative Köpfe willkommen. Außerdem spielen das RegionalStreichOrchester (RSO) und The Struts von Barock bis Rock, Pop-Hits und Jazz. Für Abwechslung sorgen weiters von 13 bis 18 Uhr die Ellbögner Böhmische, die Youth Dance Company Steyr, Vorführungen von den Sportvereinen sowie Tanzeinlagen serbischer, bosnischer und albanischer Vereine.

Abseilaction und Rock'n'Roll

Der Alpenverein lädt zwischen 14 und 19 Uhr im Bereich Dukartstraße/Stadtplatzgarage (Zugang Steg, Ausgang C) zur von Experten betreuten Abseilaktion. Ab 20 Uhr kredenzen die Folk- und Rockmusiker von Paddy Murphy ein hochprozentiges Gebräu aus Irish Power Folk Rock und Celtic Rock. Nach dem traditionellen Riesenfeuerwerk versetzen Pianofrizz & friends noch mit Boogie und Rock'n'Roll in Tanzlaune.

Kinderoase & Disco

Volles Programm für Kinder gibt's am Samstag und Sonntag in der Oase Dominikanerhof mit dem Verein Drehscheibe Kind. Auf dem Brucknerplatz feiern am Freitag und Samstag junge Erwachsene im Discozelt (nachmittags Studenten-Treff; ab 19 Uhr Discobetrieb). Der Ennskai wird ebenfalls von Livebands bespielt.

 

Verkehrs-Info: Die Aufbau-Arbeiten für das 40. Steyrer Stadtfest beginnen am Donnerstag, 27. Juni, in den Morgenstunden. Ab etwa acht Uhr müssen Verkehrsteilnehmer mit Behinderungen rechnen. Die Totalsperre des Stadtplatzes beginnt am Freitag, 28. Juni, um elf Uhr und endet am Sonntagabend. Wegen des traditionellen Liwest-Feuerwerks wird die Schönauerbrücke am Samstag, 29. Juni, von 22.15 bis 23.15 Uhr gesperrt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zaubershow für alle

DIETACH. Die örtlichen Grünen laden am Samstag, 31. August, ab 15 Uhr zum Zauberworkshop und anschließender Show mit dem Zauberer Maguel ein.

Duale Akademie bietet neue Wege

STEYR. Das System der Dualen Akademie (DA) wurde im Vorjahr von der Wirtschaftskammer Oberösterreich gestartet. Auch einige Betriebe im Wirtschaftsraum Steyr beteiligen sich an der Aktion.

„Ausg‘steckt is“: Wein unter Obstbäumen

ST. ULRICH. Das Katholische Bildungswerk im Ort lädt am Freitag, 23. August, ab 18 Uhr wieder zum jährlichen Weinfest im schönen Pfarrgarten.

Erste Sanddornernte

BAD HALL. Vor zweieinhalb Jahren haben Anita und Robert Neudecker am Ranwallnerhof mit der Anpflanzung der ersten Sanddornkultur in Oberösterreich begonnen. Jetzt erfolgt die erste Ernte dieser Powerpflanze. ...

Steyrtalradweg boomt

STEYR. Auf dem beliebten Familien-Radwanderweg wurde eine Frequenzzählung durchgeführt.

Geheimnisvolle Welten unter der Erde

SIERNING. Der Verein für Höhlenkunde Sierning erforscht und dokumentiert mit seinen rund 50 Mitgliedern seit 1951 Höhlen und Karsterscheinungen in ganz Österreich.

Bucherscheinung: Ennstaler Geschichten von Hand und Verstand

REICHRAMING. Manfred Furtner stellt am Freitag, 23. August, um 19 Uhr sein Buch „Handverstand“ im Volksheim vor. Mit viel Begeisterung und Verständnis fürs alte Handwerk bewahrt der Reichraminger ...

Drachenboot statt Feuerwehrzille

GARSTEN. Das zweite Drachenboot-Nightrace ging im Garstner im Freibad über die Bühne.