Open Air Kino bringt Vollwert-Film „Easy“

Hits: 237
Mag. Angelika Mitterhauser Mag. Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 17.07.2019 09:40 Uhr

STEYR. Ein gealterter ehemaliger Rennfahrer macht sich mit einem Sarg auf die Reise von Italien in die Ukraine. Am Freitag, 19. Juli, ist das Roadmovie „Easy“ um 21.30 Uhr im Innenhof des City-Kino Steyr als nächster Vollwert-Film der Steyrer Grünen zu sehen.

Der Streifen wurde 2018 als „Bester Film“ beim Filmfestival Freistadt ausgezeichnet. Worum es geht: Isidoro, besser bekannt als Easy, ist einsam und deprimiert. Seine Karriere als junger Go-Kart-Pilot musste er aufgeben, als er so dick wurde, dass er nicht mehr in das Gefährt passte. Daraufhin ist er wieder bei seiner Mutter eingezogen und verbringt seine Zeit essend vor dem Fernseher. Eines Tages kommt sein erfolgreicher Bruder Filo mit einem Jobvorschlag vorbei ...

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



NKE freut sich über Produktionsrekord

STEYR. Während sämtliche Büro-Mitarbeiter aufgrund der Coronakrise bei NKE nun im Home-Office tätig sind, geht die Produktion beim Wälzlager-Hersteller im Stadtgut in Gleink unter ...

Vorwärts-Kapitän hängt Handschuhe an den Nagel

STEYR. An seinem 34. Geburtstag hat Reinhard Großalber auf sozialen Medien bekannt gegeben, dass er nach dieser Saison seine Karriere beenden wird. Bislang hat der Torhüter 308 Spiele für ...

10-wöchige Bauarbeiten beim Schloss Lamberg

STEYR. Ab dem 14. April kommt es vor dem Schloss Lamberg zu Arbeiten an Straße und Pflaster. 

15-Milliarden-Hilfsfonds: Steyrer Unternehmer loben Maßnahmen für Wirtschaft

STEYR. Der von vielen Betrieben dringend erwartete 15-Milliarden-Hilfsfonds startet. Neben Krediten mit staatlichen Garantien beinhaltet er nicht rückzuzahlende Zuschüsse. Tips hat mit Unternehmern ...

Feuerwehren unterstützen Spital

STEYR/STEYR-LAND. Seit 28. März sind die Freiwilligen Feuerwehren des Bezirks Steyr-Land gemeinsam mit der FF Steyr beim Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Steyr im Einsatz und unterstützen die ...

Covid-19 im Bad Haller Seniorenwohnheim (Update 9. April, 8.30 Uhr)

BAD HALL. Mehrere Mitarbeiter und ein Bewohner sind positiv auf Corona getestet. Der betroffene Wohnbereich im Heim ist umgehend abgeriegelt worden. 

Erste „mobile Intensiveinheit“ für Covid-19-Patienten in Steyr

STEYR. Um intensiv- und beatmungspflichtige Corona-Patienten verlegen zu können, entwickelte das OÖ. Rote Kreuz sogenannte Covid-Intensivtransportfahrzeuge. Die erste „mobile Intensiveinheit“ ...

5.169 Menschen sind ohne Job

REGION STEYR. Österreichweit explodieren die Arbeitslosenzahlen. In Steyr und Steyr-Land ist der Anstieg geringer.