Kanu-Natur-Erlebnis auf der Enns

Hits: 312
Angelika Mitterhauser, Mag. Angelika Mitterhauser, Mag., Tips Redaktion, 18.07.2019 08:59 Uhr

STEYR. Mit dem Kanu und Steh-Paddel-Board die Enns flussabwärts geht es beim naturkundlichen Ausflug für Kinder und Jugendliche am Donnerstag, 25. Juli, von 12 bis 17 Uhr.

Die Teilnehmer ab 12 Jahren oder jünger (wenn Erwachsene das Kind begleiten) besteigen Zwei- bis Drei-Personen-Kanus. Wer möchte, kann auch einmal das Stand-Up-Paddle-Board ausprobieren und stehend die Enns hinuntergleiten. Der Start erfolgt unter der Zwischenbrücke, gepaddelt wird bis Haidershofen. Während der mehrstündigen Fahrt gibt es Stopps an interessanten Uferabschnitten (wie Rederinsel, Bischofswald) für ein Picknick oder Spiele.

Begleiter ist Rafting- und Schnorchelguide Herbert Schörkhuber. Treffpunkt: ab 11.45 Uhr unter der Zwischenbrücke in Steyr (Ennskai). Anmeldung bis 22. Juli: herby.geoventure@gmail.com

Die kostenlose Tour findet im Rahmen der Kinder- und Jugend-Ferienaktion der Stadt Steyr statt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Reichraming räumt bei Österreichischen Meisterschaften ab

REICHRAMING. Bei den Österreichischen U18-Meisterschaften in Feldkirch trumpfen die Sportler des Askö Reichraming auf und holen in drei Gewichtsklassen durch Tanzila Muntsurova, Emily Starzer ...

Regen, Schnee und viel Fahrspaß

REGION KIRCHDORF-STEYR. 162 Fahrzeuge waren beim 4x4 Wintertreffen mit Start und Ziel in Adlwang dabei.

Steyrer Junghexen deklassieren Wiener Basket Flames

STEYR. Der Start ins neue Jahr in der Österreichischen U16-Meisterschaft gelingt den Steyrer Hexen optimal. Sie siegen bei den Basket Flames in Wien mit 81:34.

Masken- und Dorfball in Unterlaussa

WEYER. Im Vereinssaal Unterlaussa steigt am Samstag, 1. Februar, um 20.30 Uhr der Maskenball mit DJ Fredi und dem Original Grenzlandecho.

Stein jubelt in zwei Altersklassen

STEYR. 55 Mannschaften mit 700 begeisterten Kickern sind beim vierten Jako Hallenfußball Nachwuchscup des USV St. Ulrich in der Stadthalle am Tabor dabei.

Bürger kämpfen um Hiaslberg

GROSSRAMING. Mehr als 750 Unterschriften zählt eine Petition an die Bezirkshauptmannschaft Steyr-Land. Sie fordert den Schutz des Großraminger Hausberges vor einem geplanten Forststraßen-Bauprojekt. ...

Kirche kämpft mit massiver Abgangswelle

REGION STEYR. Die Katholische Kirche hat in den Bezirken Steyr und Steyr-Land mit Stichtag 1. Jänner 2020 um 928 Katholiken weniger als noch vor einem Jahr.

Worte aus der Wüste bei Styraburg extended

STEYR. Die erweiterte Styraburg Festival-Reihe startet mit einer Sonntagsmatinée ins neue Jahr: Am 9. Februar wartet um 11 Uhr in der SchlossTonne ein Vormittag mit Albert Camus.