Trauer um Steyrer Heimatforscher

Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 18.09.2019 09:02 Uhr

STEYR. Der leidenschaftliche Geschichtsforscher und Sammler Ernst Schimanko ist im 74. Lebensjahr verstorben.

Zahllose historische Ansichten von Steyr brachte das engagierte Vorstandsmitglied des Steyrer Vereines Heimatpflege Ernst Schimanko den Menschen in Form von reich bebilderten Jahreskalendern näher. Darunter auch viel bis dahin unveröffentlichtes Material, gesammelt in rund 40 Jahren. In mehr als 20 Jahren gestaltete Schimanko 26 Kalender, beispielsweise mit historischen Fotografien traditionsreicher Steyrer Gasthäuser und Geschäfte. Seine Privatsammlung umfasst rund 7.000 Ansichtskarten und 10.000 Fotos von Steyr, die er von Auktionen, Flohmärkten etc. zusammentrug. Zuletzt arbeitete er an einem Buch über Christkindl mit 120 Andachtsbildern.

Einsatz für Friedhofsdenkmäler

Schimanko war außerdem Buchautor, Unterstützer von Ausstellungen und Chroniken sowie treibende Kraft hinter dem Erhalt zahlreicher bedeutender Grabdenkmäler auf dem Steyrer Friedhof.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



„Bunter Abend“ gedenkt dem Kriegsbeginn

STEYR. Angelehnt an das im 19. und 20. Jahrhundert beliebte Format des „Bunten Abends“ erinnert das Museum Arbeitswelt am Freitag, 25. Oktober, um 19 Uhr an den Beginn des Zweiten Weltkriegs vor 80 ...

Steyrer Luft hat eine gute Qualität

STEYR. Messungen des Landes nahe der City-Point-Kreuzung zeigen, dass die Feinstaubbelastung deutlich unter dem Grenzwert liegt.

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins City Kino Steyr
 VIDEO

Abenteuer auf der großen Leinwand: Die Alp-Con Cinema Tour kommt wieder ins City Kino Steyr

STEYR. Die Alp-Con Cinema Tour macht wieder Halt im City Kino Steyr. Fabelhafte Abenteuer- und Sportfilme sind dabei zu sehen – auf der großen Leinwand und in perfekter Qualität.

Benefizlesung mit Franzobel

SIERNING. Gemeinsam mit der örtlichen Bibliothek holt der Verein Childrenplanet den gefeierten Schriftsteller Franzobel ins Pfarrheim „Fokus“. Am Sonntag, 27. Oktober, um 19 Uhr liest er aus „Rechtswalzer“. ...

DaBerrer spielt „ausgepopt“

ASCHACH/STEYR. Ein schräger Heimatabend wartet am Freitag, 25. Oktober, um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum auf alle Freunde des schwarzen Humors. 

Sucheinsatz in Maria Neustift: Hündin Ilvy fand vermisste Frau

MARIA NEUSTIFT. Spürnase Ilvy von der Suchhundestaffel des OÖ. Roten Kreuzes hat einer abgängigen Frau wahrscheinlich das Leben gerettet. Beim Auffinden war sie stark unterkühlt. ...

Karriere in der Region Steyr-Land machen

STEYR-LAND. Neben Bildungsangeboten sind im aktuellen Bildungskatalog der Initiative „steyrland – wir rocken die Region“ auch Lehrstellen und Praktikumsplätze zusammengefasst.

Heurigenabend mit den Wegerer Schrammeln

STEYR. Ein Heurigenabend mit den Wegerer Schrammeln und Liedern wie „Herrgott aus Sta“ steht am Freitag, 18. Oktober, ab 18 Uhr im Dominikanerhaus auf dem Programm.