E-Kleingeräte: Optimierte Sammlung im ASZ

Hits: 305
Angelika Mitterhauser Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 24.10.2020 12:24 Uhr

STEYR. Ab 1. November gibt es im Steyrer Altstoffsammelzentrum (ASZ) eine kleine Änderung bei der Sammlung von Elektro-Kleingeräten.

Bis jetzt wurden elektronische Altgeräte in den drei Kategorien Klein-, Groß- und Kühlgeräte gesammelt. Ab November werden E-Kleingeräte zusätzlich in zwei Kategorien getrennt: In die erste kommen Geräte ohne Batterien bzw. mit entnehmbaren Batterien und Akkus. Die zweite ist für Geräte mit fix eingebauten oder nur schwer entnehmbaren Batterien/Akkus (Tablets, viele Smartphones etc.). So werden Rohstoffe schneller für ein Recycling vorbereitet.

Batterien niemals in den Restmüll

Elektroaltgeräte gehören unbedingt ins ASZ. Wertvolle Rohstoffe wie Eisen, Aluminium, Kupfer und Gold können so wiederverwertet werden. Das reduziert den Erz-Abbau und spart viel Energie. Im Restmüll sollten Elektrogeräte, Batterien und Akkus tabu sein (Brandgefahr!).

Gewinnspiel im ASZ Steyr

Das ASZ informiert über die richtige Entsorgung von Altgeräten, Batterien und Akkus: Von 2. bis 30. November wartet vor Ort ein Gewinnspiel – es winken drei Hauptpreise bzw. Steyrer Gutscheine von bis zu 300 Euro.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Sechs Corona-Teststationen in der Region Steyr

STEYR/STEYR-LAND. Von 11. bis 14. Dezember finden in Oberösterreich die Corona-Massentests statt. In Steyr und Steyr-Land gibt es insgesamt 39 Testlinien an sechs Standorten.

Coronavirus: 38 Häftlinge in Garsten infiziert

GARSTEN. Wie die OÖN berichten, hat das Virus aktuell auch das Garstner Gefängnis fest im Griff. Fast 40 Infizierte mussten isoliert und teils in eine andere Anstalt verlegt werden.

Prada bis 2023 bei Vorwärts Steyr
 VIDEO

Prada bis 2023 bei Vorwärts Steyr

STEYR. Für alle Fans von Zweitligist BMD Vorwärts Steyr gibt es ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk. Abwehrchef und Publikumsliebling Alberto Prada hat seinen im Sommer 2021 auslaufenden Vertrag ...

Steyrer Trinkwasser: Plan für Ende der Chlorung fixiert

STEYR. Ende August war im Steyrer Trinkwasser eine Keimbelastung aufgetreten, das Leitungswasser musste mit Chlor versetzt werden. Nun kommt es noch einmal zu einem Abkochgebot.

„Mit meinem Engagement will ich einen Beitrag leisten“

GAFLENZ/OÖ. Rund 600.000 Oberösterreicher sind in Sportvereinen, Musikkapellen, Gemeinden, Feuerwehren oder Organisationen wie dem Roten Kreuz aktiv. Ohne ihr Engagement wäre unsere Gesellschaft um ...

Langlaufloipe in Gaflenz ist bereit für den Winter

GAFLENZ. Die Wintersportgruppe (WSG) Gaflenz hat alle nötigen Vorkehrungen getroffen – jetzt fehlt nur noch der Schnee.

Rotkreuz-Wunschmobil erfüllt letzten Herzenswunsch

REGION STEYR. Tips möchte mit der Spendenaktion „Glücksstern“ auch heuer Gutes tun und unterstützt das vom Roten Kreuz OÖ ins Leben gerufene „Wunschmobil“. Es erfüllt schwer ...

Unfall mit 88-jähriger Radfahrerin

BAD HALL. Unverschuldet kam eine Radfahrerin (88) am Dienstag in Bad Hall zu Sturz. Eine Autofahrerin - die keinen Führerschein besitzt - nahm ihr den Vorrang.