Kleintierzuchtverein Ennstal feierte 50-Jahr-Jubiläum

Hits: 86
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 22.10.2021 08:57 Uhr

GAFLENZ. Zwei Tage lang war das Gasthaus Stubauer in Gaflenz Schauplatz einer Kleintierschau. Elf Züchter stellten 22 Kollektionen mit 13 Rassen und insgesamt 145 Tieren aus.

Ziel der Mitglieder des Kleinterzuchtvereines E25 Region Ennstal ist es, Kleintiere in ihrer Rassevielfalt in den Sparten Geflügel, Kaninchen, Meerschweinchen, Tauben und Vögel als althergebrachtes Kulturgut zu erhalten. 2020 gab es aufgrund der Corona-Pandemie keine Veranstaltung, umso größer war der Aufwand, den der Verein anlässlich des 50-jährigen Jubiläums heuer betrieb. An zwei Tagen wurde den Besuchern beim Gasthaus Stubauer (Lehner) in Gaflenz jede Menge geboten. „Der Umgang mit solchen Tieren ist ein schönes Hobby. Das kann man nicht mit einer digitalen oder virtuellen Welt vergleichen. Uns ist es ein großes Anliegen, unsere Tätigkeit immer wieder den Besuchern näher zu bringen“, sagt Vereinsobmann Martin Hofmann.

Kommentar verfassen



Tumult in türkischer Großfamilie führte zu Polizeieinsatz

STEYR. Ein Tumult zwischen den Mitgliedern einer türkischen Großfamilie führte Samstagnacht in Steyr zu einem Polizeieinsatz. 

Wegen Schneematsch überschlagen: Geschwister landeten im Krankenhaus

KLEINRAMING. Eine 17-Jährige und ihre 15-jährige Schwester, beide aus dem Bezirk Steyr-Land, wurden Freitagvormittag bei einem Unfall auf der Kleinraming Landesstraße verletzt.  ...

Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum setzt Zeichen gegen Gewalt an Frauen

STEYR. Weltweit erstrahlen Gebäude dieser Tage in Orange. Hintergrund ist eine UN-Kampagne, die gegen Gewalt an Frauen auftritt.

Feldhase aus Notlage befreit

STEYR. Ein Feldhase hatte sich am Fußballplatz des SK Amateure hoffnungslos in einem Ballfangnetz verheddert. Anrainer alarmierten Jäger Manfred Gölzner, dem es gelang, das Tier zu retten.

Garstnerin feierte 101. Geburtstag

BAD HALL/GARSTEN. Leopoldine Ringel wurde 1920 in Garsten geboren, seit sechs Jahren lebt die rüstige Dame im Caritas-Seniorenwohnhaus Schloss Hall in Bad Hall.

Leserbrief: Keine Lösungen von gestern für eine Welt von morgen

STEYR. Sabine Kieninger nimmt zum geplanten Wohnbau bei den Stadtgutteichen in Gleink Stellung.

Steyrer Schülerinnen sind Österreichs beste Nachwuchsbuchhalterinnen

STEYR. Der Softwarehersteller BMD und der Trauner Verlag vergeben jährlich die “School Awards”. Alina Haas und Martina Gruber aus Steyr holten heuer den Titel in der Kategorie Finanzbuchhaltung.

Schloss Sierning: Stillste Zeit wird wahr

SIERNING. Rund ums festlich beleuchtete Sierninger Schloss wird es im heurigen Advent ruhig zugehen. Einzig der Bauernmarkt wird abgehalten.