Großeinsatz bei Industriebetrieb in Reichraming (Update 1.12., 9.15)

Hits: 1079
Angelika Hollnbuchner Angelika Hollnbuchner, Tips Redaktion, 01.12.2021 10:16 Uhr

STEYR-LAND. Zehn Ennstaler Feuerwehren sind am 30. November zum Brand in einer Reichraminger Firma ausgerückt.

Kurz vor 6 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Losenstein und Reichraming ins Gewerbegebiet zwischen den beiden Gemeinden gerufen, in einer Lackiererei war Feuer ausgebrochen. Rasch mussten weitere Kameraden nachalarmiert werden. Nachdem das ganze Ausmaß des Feuers ausgemacht wurde, konzentrierten sich die Einsatzkräfte auf das Verhindern des Übergreifens der Flammen auf die angrenzenden Hallen des Komplexes.

Die Löschwasserversorgung wurde durch insgesamt sechs Relaisleitungen sichergestellt. Nach rund zwei Stunden war der Brand unter Kontrolle. Das betroffene Gebäude brannte allerdings zur Gänze ab.

Vor Ort waren die Freiwilligen Feuerwehren Gaflenz, Großraming, Ternberg, Laussa, Maria Neustift, Pechgraben, Trattenbach und Weyer mit insgesamt 150 Einsatzkräften und 22 Fahrzeugen. Der Einsatz dauerte etwa neun Stunden. Ebenfalls dabei waren das Rote Kreuz, die Polizei und die Brandursachenermittler.

Verletzte es gab keine. Wegen der starken Rauchentwicklung musste eine Totalsperre der B115 veranlasst werden.

Kommentar verfassen



Dritte Auslandsstation für Fußballprofi Kreuzriegler
 VIDEO

Dritte Auslandsstation für Fußballprofi Kreuzriegler

REICHRAMING. Martin Kreuzriegler hat beim polnischen Traditionsverein Widzew Lodz eine neue Herausforderung gefunden. Der 28-jährige Innenverteidiger spielte zuletzt in Norwegen.

Mayr übernimmt Obmannschaft von Aigner

ADLWANG/ST. ULRICH. Beim Seniorenbund Steyr-Land wurden mit der Wahl eines neuen Bezirksvorstands die Weichen für die Zukunft gestellt.

Bestseller-Autor mit Katze im Museum

STEYR. Ein Kater ist Held des neuen Romanes aus der Feder des großen Vorarlberger Schriftstellers Michael Köhlmeier. Am Freitag, 4. Februar, liest er im MAW Auszüge aus „Matou“. 

Vier Feuerwehren bei Kaminbrand in Neuzeug

SIERNING. Am 26. Jänner um 18 Uhr wurden die Feuerwehren Hilbern, Neuzeug-Sierninghofen, Pichlern und Sierning zu einem Kaminbrand im Ortsteil Neuzeug gerufen.

Steyrer Familie war NS-Gräueln hilflos ausgeliefert

STEYR. Am 27. Jänner wird weltweit der Holocaust-Opfer gedacht. Waltraud Neuhauser-Pfeiffer berichtet vom Schicksal der Familie Garde in Steyr.

Kollision mehrerer Fahrzeuge - zwei Verletzte

SIERNING. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Morgen des 26. Jänner auf der Bundesstraße B122. 

Steyr Automotive bekommt größte PV-Dachanlage Österreichs

STEYR. In Kooperation mit der Energie Burgenland wird auf einer Dachfläche von 100.000 Quadratmetern am Gelände von Steyr Automotive bis Jahresende eine riesige Photovoltaik-Anlage errichtet. Diese wird ...

Corona-Selbsttests im Rathaus (Update, 26. Jänner, 11 Uhr)

STEYR. Beim Magistrat bekommt man ab 26. Jänner Corona-Selbsttests - ein Set pro Haushalt.