Steyr: Impf- und Testmöglichkeiten

Hits: 202
Angelika Hollnbuchner Angelika Hollnbuchner, Tips Redaktion, 02.12.2021 11:35 Uhr

STEYR. Folgende Möglichkeiten bieten sich derzeit, sich in der Stadt impfen oder testen zu lassen.

Impfen ohne Anmeldung ist im Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum in Steyr beispielsweise an folgenden Tagen, jeweils von 13 bis 16 Uhr, möglich: 2., 6., 7., 13., 15. und 16. Dezember. Und zwar im Festsaal von Haus 10 (Ausbildungszentrum, Zufahrt Steinfeldstraße).

Eine Anmeldung (www.ooe-impft.at) braucht man hingegen für die Schutzimpfung im Amtsgebäude Reithoffer, wo an diesen Tagen Termine geboten werden:

  • 2., 3., 9., 10., 16., 17., 23. und 30. Dez., von 13 bis 18 Uhr
  • 4., 5., 18. und 19. Dez., von 9 bis 12 und 13 bis 16 Uhr
  • 7., 14., 21., 28. Dez., von 8 bis 17.30 Uhr
  • 11. und 12. Dez., von 9 bis 12 und 13 bis 16 Uhr (jeweils Impfstoff Moderna) 

Impfungen für Kinder von 5 bis 11 Jahre werden ebenfalls mit Anmeldung (www.ooe-impft.at) im Amtsgebäude Reithoffer vorgenommen, und zwar am 8. und 15. Dezember, von 13 bis 18 Uhr.

PCR- und Antigen-Testungen

Gegen Voranmeldung besteht die Möglichkeit, sich im Amtsgebäude Reithoffer testen zu lassen: jeweils montags bis sonntags von 8 bis 17 Uhr. Über die Weihnachtsfeiertage können die Öffnungszeiten abweichen (Info erfolgt auf www.steyr.gv.at)

Gurgeltests in Spar-Filialen

Folgende Sparmärkte in der Stadt bieten PCR-Testsets an:  

  • Spar, Werndlstraße 25
  • Spar, Haager Straße 60
  • Spar, Schillerstraße 12a
  • Interspar, Ennserstraße 23

Infos dazu auf www.ooe-gurgelt.at

Kommentar verfassen



Alpha-Kurs verspricht neues Eheglück

STEYR. Die Freie Christengemeinde lädt zum siebenteiligen Kurs mit vielen Ideen zur Stärkung der Paarbeziehung. Start ist am 4. Februar. 

Lenkerin stieß gegen Wand

STEYR-LAND. Zu einem Verkehrsunfall mit Aufräumarbeiten rückten am Mittwoch, 19. Jänner, gegen 9.50 Uhr die Feuerwehren Neuzeug-Sierninghofen und Sierning aus.

Gerichtspsychiaterin über „Dummheit“

SIERNING. Ihr berühmtestes Gutachten war der Fall Josef Fritzl: Adelheid Kastner stellt am Mittwoch, 26. Jänner, um 19.30 Uhr ihr jüngstes Buch im Rudensaal vor.

Steyrer Impftag vielbesucht, neue Termine

STEYR. Beim Steyrer Gemeinde-Impftag am 15. Jänner ließen sich laut Magistrat 401 Menschen gegen Corona impfen, 273 kamen ohne Anmeldung ins Amtshaus Reithoffer.

Zukunft von Kindergarten ist gesichert

STEYR. Die Stadtpolitik hat sich auf eine Flächenumwidmung geeinigt, damit ist ein erforderlicher Zubau für „Kids & Company“ möglich.

„Spaziergänge“ in Steyr: ÖVP fordert Sicherheitsgipfel

STEYR. Da die Stimmung bei den Spaziergängen immer aufgeheizter wird und der Unmut der Steyrer Bevölkerung über die Auswirkungen steigt, fordert die ÖVP-Stadträtin Judith Ringer die Einberufung eines ...

Weihnachtslicht 2021: Feuerwehrjugend hilft Garstner Familien in Not

GARSTEN. Die Florianis in den Ortsteilen Saaß und Schwaming sammelten für Menschen in ihrer Gemeinde, die mit schweren Schicksalsschlägen zu kämpfen haben. 

Radwegausbau könnte im März starten

GAFLENZ/WEYER. Die SIG Eisenwurzen jubelt: Die Radwegverbindung vom Enns- ins Ybbstal soll heuer umgesetzt werden.