Donnerstag 29. Februar 2024
KW 09


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

SCHIEDLBERG. Der „Advent im Hof“ in Schiedlberg bietet jedem etwas, der sich auf die Weihnachtszeit einstimmen und gesellige Stunden verbringen will. Er findet am ersten Adventsamstag, 2. Dezember, von 17 bis 23 Uhr im Innenhof des Gasthauses Hiesmayr in Schiedlberg statt. 

Veranstalter und Vereine freuen sich auf zahlreiche Besucher. (Foto: Obermayr)
Veranstalter und Vereine freuen sich auf zahlreiche Besucher. (Foto: Obermayr)

Eingepackt im Wintermantel, ein paar Schneeflocken vom Himmel fallend, der Nikolaus hereinspazierend, weihnachtliche Klänge in den Ohren und ein Punsch in der Hand. Freuen wir uns nicht alle auf diese Zeit? Eine Einstimmung auf den Advent bekommt man am Samstag, 2. Dezember in Schiedlberg. Da findet der beliebte Advent im Hof statt: vom späten Nachmittag (17 Uhr) bis in die Abendstunden im Innenhof des Gasthauses Hiesmayr.

Kulinarik und Handwerkskunst, Musik und Perchten

Veranstaltet wird er vom „Verein für Schiedlberg“, der auch hinter dem Lebensmittelnahversorger, dem „gschäft´l“, in der Gemeinde steht. An der Durchführung beteiligt sind aber etliche Schiedlberger Vereine – und dementsprechend groß und für jedermann ansprechend sind das kulinarische Angebot und das Rahmenprogramm.

Kleine und große (Weihnachts-)geschenke, Dekoration für Haus und Garten und allerlei Gebasteltes werden von diversen Schiedlberger Handwerkskünstlern und der Pfarre angeboten, im Stadl werden Christbäume verkauft, es gibt Wildfleisch und Fisch zu kaufen. Aufwärmen, stärken und fröhlich beieinander stehen kann man bei den zahlreichen Standln im Innenhof, die die Gaumenfreuden der Weihnachtszeit ankünden: Glühmost, Punsch und Jagatee, Speckbrot, Bratwürstl und Raclettebrot, Bauernkrapfen, Baumstämme, Mehlspeisen und Kekse sind nur ein Teil der kulinarischen Köstlichkeiten, die die Schiedlberger Vereine von Bauernschaft, Goldhaubenfrauen, JVP, Union, Musikverein, Jäger und Jagdhornbläser, Landjugend und dem „Verein für Schiedlberg“ selbst anbieten.

Groß und Klein wirken beim Programm mit, das wahrlich Weihnachtsstimmung aufkommen lässt. Um 17 Uhr singen Kindergartenkinder und Volksschüler, von 17 – 18 Uhr wird mit den Kindern gebastelt. Für die weihnachtlichen Klänge sorgen die Jagdhornbläser (17:30 Uhr) und die Jungmusiker aus Schiedlberg (19:15 Uhr). Den Braven bringt um 18:15 Uhr der Nikolaus kleine Geschenke, für alle anderen treten um 20:30 Uhr die Kremstaler Perchten auf. In der Pfarrkirche ist außerdem um 16 Uhr die Adventkranzweihe.

Samstag, 2. Dezember, 17 – 23 Uhr


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Lindy Hop: Tanzkurs ab 9. März      

Lindy Hop: Tanzkurs ab 9. März      

STEYR. Für Interessierte und Neueinsteiger startet der Verein Swing in Steyr am Samstag, 9. März, einen vierwöchigen Kursblock im Mehrzwecksaal ...

Tips - total regional Angelika Hollnbuchner
Volta-Produktion in Steyr soll weitergehen

Volta-Produktion in Steyr soll weitergehen

STEYR. Im Oktober 2023 meldete Volta Trucks überraschend Insolvenz an. Dennoch sollen künftig E-Trucks der Marke in Steyr produziert werden. ...

Tips - total regional Robert Hofer
Fahrende und tanzende Mini-Roboter: Ozobots sollen Steyrer Schüler mit Technik und Informatik vertraut machen photo_library

Fahrende und tanzende Mini-Roboter: Ozobots sollen Steyrer Schüler mit Technik und Informatik vertraut machen

STEYR/LINZ. Kindern schon ab der Volksschule die Welt der Technik und Informatik näherzubringen und Berührungsängste so früh wie möglich ...

Tips - total regional Marlis Schlatte
Gemeinsame Feste entschärfen Konflikte in Steyrer Wohnsiedlungen

Gemeinsame Feste entschärfen Konflikte in Steyrer Wohnsiedlungen

STEYR. Das Projekt „Wohnen im Dialog“ ist breit angelegt und unterstützt die Bevölkerung, Vermieter und Vereine für ein besseres Zusammenleben. ...

Tips - total regional Robert Hofer
Steyrs Feuerwehr besteht seit 160 Jahren

Steyrs Feuerwehr besteht seit 160 Jahren

STEYR. Ein Treffen in einem Gasthaus am 29. Februar 1864 markiert die Geburtsstunde der Feuerwehr Steyr.

Tips - total regional Robert Hofer
In der Steyrer Enge wird aufgegraben

In der Steyrer Enge wird aufgegraben

STEYR. Das Fernwärme-Netz wird erweitert, am 11. März beginnen die Bauarbeiten für einen Anschluss zum Schloss Lamberg.

Tips - total regional Robert Hofer
Joan Baez zum Frauentag im Bertholdsaal

Joan Baez zum Frauentag im Bertholdsaal

WEYER. Der Verein Filmzuckerl zeigt am Freitag, 8. März, um 20.15 Uhr ein außergewöhnliches Biopic.

Tips - total regional Angelika Hollnbuchner
Vorwärts startet mit OÖ-Derby in die Rückrunde photo_library

Vorwärts startet mit OÖ-Derby in die Rückrunde

STEYR. Nach vier Monaten Winterpause geht für den SK BMD Vorwärts Steyr die Regionalliga Mitte am Freitag mit einem Auswärtsspiel bei den ...

Tips - total regional Robert Hofer