Modernes Unternehmen Accenture hält spannenden Vortrag für Schüler*innen der HLW Steyr

Hits: 106
HLW Steyr, 13.01.2022 21:18 Uhr

Sourcing & Strategy Verantwortliche Karin Tomschi gab Einblicke in die globale Arbeitswelt.

In der Fachrichtung Design und Digitalisierungsmanagement bekam eine dritte Klasse die Möglichkeit, sich bei einem interaktiven Vortrag mit Karin Tomschi über die Hintergründe von Accenture – weltweit agierendes Unternehmen und führend in der Beratung für Strategie, Management Consulting, Digitalisierung, Technologie, Outsourcing, Business Transformation und deren Arbeitsbranchen – zu informieren. Aufgrund der aktuellen Bedingungen fand der Vortrag virtuell via Videochat statt, brachte aber dennoch eine informelle, spannende und offene Stimmung mit sich.

 

Um das Eis zu brechen, wurde gleich am Anfang mithilfe von Kennenlerntools ein angenehmes Umfeld geschaffen. Mithilfe einer PowerPoint erzählte Frau Tomschi über ihren schulischen und beruflichen Werdegang. Die ehemalige Schülerin der HLW schilderte ausführlich ihre Tätigkeiten und ihren Arbeitsalltag bei Accenture. Die bildungsaffine Haagerin ist für das Personalmarketing in Österreich verantwortlich zuständig. Zu ihren täglichen Aufgaben zählen das Managen des Internship Programmes, die Planung von Kooperationen mit Schulen, Universitäten und Hochschulen Unternehmen, die Organisation von etlichen Karriereveranstaltungen, den Überblick über aktuelle Jobpostings zu behalten und vieles mehr.

Danach wurde das Unternehmen selbst den Schüler*innen nähergebracht. Die verschiedenen Geschäftsbereiche bei Accenture lassen sich in Communication Media and Technology, Products, Financial Services, Resources und Health and Public Services unterteilen. Das Unternehmen konnte außerdem bereits mit bekannten österreichischen Firmen Organisationen wie den ÖBB, dem Roten Kreuz und Wien IT zusammenarbeiten. Besondere Fakten, wie rund 625 800 Mitarbeiter*innen weltweit, 120 vertretende Länder und 50,5 Milliarden Dollar Umsatz, faszinierten die Schüler*innen sehr.

 

Große Relevanz zeigten die zukünftigen Berufsmöglichkeiten für die Schüler*innen im Bereich Digitalisierung. Die Zuhörer*innen konnten viele nützliche Tipps und Tricks aus dem Vortrag mitnehmen. Nach dieser erfolgreichen Kooperation wird eine fortlaufende Zusammenarbeit mit Frau Tomschi und Accenture angestrebt.

Kommentar verfassen



Literaturtage: Top-Autoren lesen in der Innenstadt

STEYR. Die Literaturtage von 3. bis 5. Juni gastieren heuer wieder an Plätzen mit historischem Flair. Mit dabei sind Autoren wie Bachmann-Preisträger Ferdinand Schmalz und Shooting-Star Elias Hirschl. ...

Offene Bühne: Summer Jam Session

MARIA NEUSTIFT. Für Jung und Alt, Amateur, Beginner und Zweifler ist die Jam im Haus der Dorfgemeinschaft der Ort, um Bühnenluft zu atmen. Am Sonntag, 5. Juni, darf es zur Abwechslung eine Sommer-Session ...

Linde als Friedenssymbol gepflanzt

STEYR/ST. ULRICH. Eine etwa zehn Meter hohe, neu gepflanzte Linde an der Grenze Steyr/St. Ulrich soll Symbol dafür sein, dass Frieden nur gemeinsam möglich ist.

Bus mit Schülern steckte fest

BEHAMBERG. Die örtliche Feuerwehr rückte zum Einsatz mit dem Stichwort „Bergung eines Reisebusses“ aus. 

Steyrer Großbetriebe kämpfen mit Lieferengpässen und Preiserhöhungen

STEYR. 7.600 Mitarbeiter sind bei den größten drei Industriebetrieben in der Stadt beschäftigt. Durch fehlende Teile aufgrund des Krieges in der Ukraine mussten viele zuletzt in Kurzarbeit. Tips hörte ...

Vorwärts feiert perfekten Saisonabschluss

STEYR. 2.100 Zuschauer sahen einen 2:0-Erfolg des SK BMD Vorwärts Steyr gegen den SKN St. Pölten und den emotionalen Abschied von zwei Publikumslieblingen.

Zwei Ultraleichtflugzeuge in der Luft kollidiert

STEYR-LAND. Im Bezirk Steyr-Land sind am Sonntag zwei Ultraleichtflugzeuge in der Luft kollidiert. Die Insassen bleiben unverletzt.

HLW Steyr trifft FH Steyr

Die 3ADM der HLW Steyr war zu Gast an der FH Steyr. Zu Beginn wurden uns die wissenschaftliche Bibliothek und die Schwerpunkte der FHs nähergebracht. Anschließend hatten wir die Möglichkeit ...