Ab sofort auch Ergotherapie im Lebenshilfe-Kindergarten

Hits: 124
Angelika Hollnbuchner Tips Redaktion Angelika Hollnbuchner, 02.06.2022 11:04 Uhr

STEYR. Kinder mit Verhaltensproblemen, Entwicklungsstörungen und Beeinträchtigungen begleitet der Lebenshilfe-Kindergarten in Gleink mit einem großen Therapieangebot. Nun wurde dieses erweitert.

„Eltern schätzen es, für die Therapien ihrer Kinder nicht zusätzliche Wege auf sich nehmen zu müssen“, weiß Ingrid Oberstraß, Leiterin des Lebenshilfe-Kindergartens Steyr-Gleink. Durch einen eigens für Therapien vorgesehenen Raum im Kindergarten haben die Pädagogen Kontakt mit den Therapeuten und können deren Empfehlungen unmittelbar im Kindergartenalltag umsetzen.

Wöchentliche Ergotherapie

Logotherapie sowie psychologische Betreuung samt Kunsttherapie werden in Gleink bereits seit Längerem geboten, nun kommt auch noch Ergotherapeutin Miriam Bichler einmal wöchentlich in den Kindergarten. Derzeit nehmen dieses Angebot sieben Kinder in Anspruch. Bichler arbeitet seit mehr als sechs Jahren als Kinder-Ergotherapeutin und hat die Ausbildung zur Bobath-Therapeutin abgeschlossen, die ebenfalls in ihre Behandlungen einfließt. „Bei uns sollen Kinder aktiv am Alltag teilhaben, sie stehen im Mittelpunkt. Das wird durch die Ergotherapie noch weiter unterstützt“, freut sich Kindergarten-Leiterin Oberstraß.

PsychologIn und PhysiotherapeutIn gesucht

Derzeit sucht der Kindergarten in Steyr-Gleink noch einen freiberuflichen Psychologen und einen Physiotherapeuten (weiblich/männlich). Infos: www.mit-menschen-wachsen.at und bei Kindergartenleiterin Oberstraß, Tel. 0699/19693551

Kommentar verfassen



Trauer um Hermann Reichl

STEYR. SPÖ-Landesrat a. D. Ing. Hermann Reichl galt als „Pionier der Sozialpolitik“. Er ist am 19. August 85-jährig gestorben.

Untraditional auf der Burg

LOSENSTEIN. Der Ternberger Saxophonist Joachim Grübler und der Multiinstrumentalist Johannes Kronegger aus Scharnstein sind mit ihrem Musikprojekt am Freitag, 2. September, zu Gast auf der Burg. 

Aschacher Trinkwasser wieder zum Verzehr freigegeben

ASCHACH. Aufatmen in der Gemeinde: Nach beinahe zwei Monaten sind die Einwohner nicht länger auf abgefülltes Trinkwasser angewiesen. 

Livemusik im Zaubergarten

BAD HALL. Offene Gartentüren findet man ab Donnerstag, 1. September, vier Tage lang an der Adresse Am Sulzbach 12a vor.

Ernteböcke präsentiert

SCHIEDLBERG. Die reifen Bocktrophäen der örtlichen Jagdgesellschaft wurden bei der diesjährigen Erntebockvorlage in der Taverne begutachtet.

Klassik-Perlen im Schloss Rosenegg

STEYR. Die letzten beiden Konzerte des Musiksommers im historischen Ambiente gestalten Maria Ehmer und Doris Kitzmantel sowie das Mendelssohn Trio.

Rotes Kreuz: 10 Jahre Charity-Golfturnier

BAD HALL. Das jüngste Golfturnier des Roten Kreuzes Steyr-Land im Golfclub Herzog Tassilo war eine Jubiläumsausgabe.

Ferienlager für musikalischen Nachwuchs

BEHAMBERG. Seit mehr als 30 Jahren veranstaltet der örtliche Musikverein alljährlich das Ferienlager für seinen musikalischen Nachwuchs.