Samstag 25. Mai 2024
KW 21


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

GARSTEN/GROSSRAMING. Gute Sachen für den Nachwuchs findet man bei den Kinderartikel-Märkten, die in vielen Gemeinden organisiert werden - am 11. März etwa in Garsten und Großraming.

 (Foto: privat)
(Foto: privat)

In Garsten steigt am Samstag, 11. März, von 8.30 bis 11.30 Uhr zum dritten Mal ein Flohmarkt für Selbstverkäufer im Veranstaltungssaal. Alle, die schon auf Bergen von Kindergewand, Spielsachen und Co sitzen, sichern sich einen Verkaufstisch per E-Mail an kifloh.garsten@gmail.com. Im Gegenzug sind all jene eingeladen, die umwelt- und börselschonend nach Sachen für die Kindergarderobe oder das Spielzimmer suchen. Snacks, Kaffee und Kuchen warten im Foyer des Veranstaltungssaals. Der Reinerlös des Flohmarktes kommt unterstützungsbedürftigen Menschen in der Region zugute.

Großraminger Sommerkaufbasar

Gebrauchsfähige und tadellose Kindersachen wechseln auch in der Großraminger Mittelschule in das Zuhause anderer Familien. Hier sind die Waren am Freitag, 10. März, zwischen 14.30 und 18 Uhr vor Ort abzugeben. Die Sachen müssen vorab unter www.kaufbasar-grossraming.at angemeldet werden.

Der Verkauf erfolgt dann am Samstag, 11. März, von 9 bis 11.30 Uhr durch die Veranstalter. Nicht verkaufte Ware oder der Verkaufserlös sind am selben Tag von 15 bis 16 Uhr abzuholen. 15 % des Erlöses bzw. 10 Cent pro abgegebenem Stück bleiben bei Veranstaltern. Es gibt auch eine Imbissstube. Der Reinerlös geht an einen sozialen Zweck. Info: www.kaufbasar-grossraming.at, info@kaufbasar-grossraming.at


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden