Schmidbauer ist erster Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Steyr

Robert Hofer Tips Redaktion Robert Hofer, 30.09.2022 10:52 Uhr

STEYR. 140 Besucher kamen zur Generalversammlung der Raiffeisenbank Steyr, die auf einen hauptberuflichen Vorstand umgestellt hat.

Das bedeutet, dass nun die Geschäftsleiter Andreas Schmidbauer, Gerald Ruttensteiner und Gottfried Kogler nun auch als Vorstände fungieren. Schmidbauer wurde in der anschließenden Aufsichtsratssitzung einstimmig zum Vorstandsvorsitzenden bestellt. Für Obmann Franz Zeilermayr war es die letzte Generalversammlung als aktiver Funktionär. Er gab bewegende Einblicke in die erfolgreiche gemeinsame Arbeit in den letzten Jahren und wurde vom Aufsichtsratsvorsitzenden Alexander Stellnberger im Beisein von Verbandsdirektor Norman Eichinger zum Ehrenobmann der Raiffeisenbank Steyr ernannt.

Der Aufsichtsrat der Raiffeisenbank wurde auf zehn Mitglieder erweitert und setzt sich aus Vertretern unterschiedlicher Berufsgruppen zusammen. Der Frauenanteil konnte durch die diesjährigen Ergänzungswahlen auf 30 Prozent erhöht werden.

Kommentar verfassen



Schicksalsschlag führte zum Roten Kreuz

STEYR. Stundenlang stand eine Rettungsmannschaft dem damals 11-jährigen Dominik Lamprecht zur Seite. Von da an wusste er, dass er künftig für andere Menschen in Notsituationen da sein möchte.

Christbaum wurde gemeinsam geschmückt

ASCHACH. Landjugend, Volksschule und Elternverein halfen zusammen und schmückten gemeinsam die stattliche Fichte am Aschacher Ortsplatz.

Unmut bei Steyrer Krankenhauspersonal

STEYR. „Wieso wurden wir beim Pflegebonus vergessen?“, fragen sich Gipser, OP-Assistenten, Abteilungshelfer, Hebammen und Patiententransport-Mitarbeiter am Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum in Steyr.

Autofahrerin und Kind verletzt

SIERNING. Auf der B140 krachte am Dienstag ein Auto in einen Lkw.

CCE eröffnete Niederlassung in Rumänien

GARSTEN. CCE konzentriert sich auf die Realisierung, die Finanzierung und das Management von großen PV-Freiflächensystemen sowie von gewerblichen PV-Dachanlagen. Künftig ist man verstärkt auch in Rumänien ...

Steyr verlor 1.536 Einwohner

REGION STEYR. 13 Gemeinden verzeichneten im 20-Jahres-Vergleich einen Bevölkerungszuwachs, bei acht ging die Einwohnerzahl zurück.

„Weihnachts-Träume“ im Alten Theater

STEYR. Panflötistin Daniela de Santos möchte am Sonntag, 18. Dezember, um 15 Uhr mit ihrem Instrument bezaubern.

Puppen erzählen „Die Weihnachtsgeschichte“

DIETACH. Zum zweiten Mal lädt heuer der Theaterkater Kurt am Sonntag, 11. Dezember, um 15 Uhr zum Figurenschauspiel in den Mehrzwecksaal der Volksschule ein.