MAN und Steyr Automotive verlängern Partnerschaft

Robert Hofer Tips Redaktion Robert Hofer, 01.12.2022 12:08 Uhr

STEYR. Die Auftragsfertigung für MAN wäre bei Steyr Automotive ursprünglich Ende Mai 2023 ausgelaufen.

Ein neuer Vertrag regelt nun, dass die Ausstattung von Fahrerhäusern und die Montage von LKWs bis Ende September 2023 laufen wird. Bereits zum Zeitpunkt des Eigentümerwechsels des Werkes in Steyr gab es die Vereinbarung, dass man mit dem vorigen Eigentümer MAN weiterhin und nachhaltig zusammenarbeiten würde. So wurde festgehalten, dass der MAN-Produktionsverbund mit lackierten LKW-Anbauteilen aus der Kunststoffteile-Lackierung von Steyr Automotive jedenfalls bis 2027 beliefert wird.

Win-win Situation

Die aktuelle Verlängerung der Auftragsfertigung im Montagebereich ist für beide Kooperationspartner ein Gewinn. „Als MAN ergreifen wir die Chance, soweit es die Versorgungssituation mit Teilen zulässt, in der Vergangenheit corona- und versorgungsbedingte Stückzahlverluste nachzuholen und durch die Nutzung der Produktionskapazitäten in Steyr die Fahrzeugauslieferung an unsere Kunden zu maximieren“, sagt Dietmar Klein, Leiter Contract Manufacturing MAN Truck & Bus SE.

Johann Ecker, Sprecher der Geschäftsführung von Steyr Automotive: „Für uns ist die weitere Festigung der Partnerschaft mit MAN besonders erfreulich und wichtig, da wir so die bewährte Zusammenarbeit mit MAN fortführen. Darüber hinaus hilft uns dies, die Auslastung des Werkes zu sichern.“

 

Kommentar verfassen



Alkoholisierter Lenker entzog sich der Anhaltung

SCHIEDLBERG. Eine Polizeistreife wollte einen 25-Jährigen aus dem Bezirk Steyr-Land am 27. Jänner gegen 2.20 Uhr im Gemeindegebiet von Schiedlberg zu einer Lenker- und Fahrzeugkontrolle anhalten. Der ...

Repair Café verlängert Lebensdauer

BAD HALL. Defekten Dingen eine zweite Chance gibt das Repair Café am Samstag, 11. Februar, von 13.30 bis circa 16.30 Uhr am Areal der Installationsfirma Rieder (B122).

Clownspaß im Akku

STEYR. Herbert & Mimi sind „Allein daheim“: Das Kindertheater ist am Sonntag, 5. Februar, um 14 und 16 Uhr im Kulturzentrum in der Färbergasse zu erleben.

Severin-Medaille für Konrad Karrer

TERNBERG. Als Zeichen des Dankes und der Anerkennung für langjähriges ehrenamtliches und hauptamtliches Engagement in den Pfarren und darüber hinaus wird jährlich von der Diözese die Severin-Medaille ...

Jugendhaus Losenstein ist „Best Performer“ bei regionalen Lebensmitteln

LOSENSTEIN. Heimat, Wohlbefinden und Lebensqualität – mit Essen aus regionalen Zutaten wird viel Positives verbunden.

Erneuter Kreuzbandriss bei Vorwärts-Profi

STEYR. Der SK BMD Vorwärts Steyr muss zwei bittere Ausfälle verkraften, betroffen sind jeweils zentrale Mittelfeldspieler.

Ein Luxus-BMW für die HTL Steyr

STEYR. Mit dem BMW 745Le XD PHEV steht den Schülern der höheren Abteilungen und der Fachschule der HTL ab sofort eine Plug-in-Hybrid Limousine für Schulungswecke zur Verfügung. 

Viel Applaus für 372 Top-Plätze

STEYR. Die Bezirksorganisation der Askö lud zum Neujahresempfang ein und ehrte dabei erfolgreiche Sportler.