Kind in Steyregg von Auto angefahren

Hits: 227
Karin Seyringer Karin Seyringer, Tips Redaktion, 22.01.2020 15:56 Uhr

STEYREGG. Von einem Auto erfasst wurde ein siebenjähriges Mädchen in der Kirchengasse in Steyregg. Eine Autolenkerin aus dem Bezirk Linz-Land kollidierte mit dem Kind, berichtet die Polizei.

Die 51-Jährige aus dem Bezirk Linz-Land fuhr am 22. Jänner gegen 13 Uhr mit ihrem Auto in Steyregg auf der Kirchengasse. Zeitgleich war eine 28-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung dort zu Fuß mit ihrer Tochter unterwegs. Das Kind fuhr dabei mit einem Scooter.

Im Bereich der Schulzufahrt bzw. der Bushaltestelle kam es zu einer Kollision zwischen dem Pkw und dem Kind. Die Siebenjährige wurde unbestimmten Grades verletzt und in das Kepler Uniklinikum eingeliefert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Zaubershow in Feldkirchen

FELDKIRCHEN. Am 7. März findet im Schul- und Kulturzentrum Feldkirchen um 15 Uhr eine Zaubershow mit dem Zauberkünstler und Bauchredner Dieter Barthofer statt.

Durch Information Steuern sparen

ENGERWITZDORF. Der ÖVP Servicereferent Ernst Pfeiffer ist auf Einladung des ÖAAB Engerwitzdorf mit Obmann Karl-Heinz Freitag zum Thema „Verschenk kein Geld ans Finanzamt“ am Mittwoch 4. März ...

Heribert Kaineder verstorben

KIRCHSCHLAG BEI LINZ. Am Donnerstag, den 20. Februar ist der Kirchschläger Heribert Kaineder (58) unterwartet auf einer Schipiste zusammengebrochen und verstorben.

Unternehmerlegende Gottfried Hochreiter feierte 85. Geburtstag

BAD LEONFELDEN. Grund zum Feiern gab es vor Kurzem in Bad Leonfelden, als Unternehmer Gottfried Hochreiter seinen 85. Geburtstag beging.

Petutschnig Hons kommt nach Bad Leonfelden

BAD LEONFELDEN. Am Samstag, 7. März präsentiert der Youtube- und Facebook-Star „Petutschnig Hons“ sein neues Programm im Kulturviertel LEO-Kultur (Hauptplatz 19, Linker Eingang) in Bad Leonfelden. ...

Dokumentarfilm „Die Dohnal“

BAD LEONFELDEN: Die SPÖ-Frauen und der Pensionistenverband des Bezirkes Urfahr Umgebung laden zum Internationalen Frauentag, am Freitag, 6. März um 16 Uhr ins Kino nach Bad Leonfelden zum Dokumentarfilm ...

Rabmer Gruppe unterstützt die Ronald McDonald Kinderhäuser

ALTENBERG. Innovative Technologie der Rabmer Gruppe senkt Betriebskosten in Ronald McDonald Kinderhäusern um 35.000 Euro.

Verein weckt Kulturlokal

ZWETTL AN DER RODL. Der Verein „ZAK – das Zwettler Aktions­team“ lässt für einen Tag die Tanzbar Heuboden auferstehen.