Afghanische Flüchtlinge am Grenzübergang Suben geschnappt

Hits: 1189
Omer Tarabic Omer Tarabic, Tips Redaktion, 13.12.2019 12:20 Uhr

SUBEN. Am Grenzübergang Suben wurden für afghanische Staatsangehörige, die sich illegal in einem Sattelanhäger befanden, festgenommen. 

Ein unbekanntes Mitglied einer kriminellen Schlepperorganisation ermöglichte fünf afghanischen Staatsangehörigen  im Alter zwischen 16 und 24 Jahren, gegen eine Bezahlung in derzeit unbekannter Höhe, in der Nähe der serbisch-kroatischen Grenze in den Laderaum eines türkischen Sattelanhängers zu gelangen. Das Sattelkraftfahrzeug wurde während der Durchreise von den serbischen beziehungsweise kroatischen sowie auch von den slowenischen Behörden kontrolliert. Dabei konnte keine Manipulation der Plomben festgestellt werden.

Festnahme in Suben

Am Donnerstag, 12. Dezember war der türkische Lenker bereits auf deutschem Bundesgebiet Richtung Holland unterwegs. Etwa 40 Kilometer nach dem Überqueren der deutsch-österreichischen Grenze wollte der 34-jährige, auf einem ihm unbekannten Parkplatz, eine Pause einlegen. Gegen 7:35 Uhr hörte er Klopfgeräusche und Schreie aus der Ladefläche. Der Fahrer wendete das Sattelkraftfahrzeug und fuhr nach Suben zurück. Dort meldete er den Vorfall den österreichischen Zollbehörden. Beim Öffnen der Frachtraumtür kamen die fünf Personen zum Vorschein. Polizeibeamte nahmen die Männer fest und überstellten sie zur Fremdenpolizei nach Wels. Der  LKW-Lenker wurde auf freiem Fuß bei der Staatsanwaltschaft Ried im Innkreis angezeigt. 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kabarett in Raab

RAAB. Das Katholische Bildungswerk Raab lädt am Samstag, 25. Jänner ab 20 Uhr in den Pfarrsaal zu einem Kabarett.

189 neue Unternehmen im Bezirk Schärding

BEZIRK SCHÄRDING. 2019 wurden im Bezirk 167 Unternehmen gegründet. Inklusive 22 Betriebsübernahmen gab es somit 189 neue Unternehmen.

Traditionelles Tennis-Turnier am Dreikönigs-Tag

SCHÄRDING. Das Heiligen Drei Königs-Tennis-Doppelturnier des Tennisvereins Schärding fand in der Tennishalle Bad Füssing unter der organisatorischen Leitung von Rudi Kroiss statt. Als ...

Reinhard Waizenauer als Ortsparteiobmann wiedergewählt

TAUFKIRCHEN. Reinhard Waizenauer wurde als Ortsparteiobmann der FPÖ Taufkirchen an der Pram wiedergewählt.

30-Jahr-Jubiläum von Stefanitreffen in Schardenberg

SCHARDENBERG. Jährlich zum Jahresende treffen sich ehemalige Jugendfreunde aus Schardenberg zum schon zur Tradition gewordenen Stefanitreffen.

Kabarett Roasting in Schärding

SCHÄRDING. Im Wirtshaus zur Bums„n gibt es eine echte Premiere. Erstklassige Kabarettisten und Kleinkünstler kämpfen beim “Roastbattle„um die Gunst des Publikums. Die Veranstaltung ...

Zwei Landesmeistertitel für Andorfer Tennistalente

ANDORF. Mit zwei Titeln im Gepäck kehrten Andorfs Tennisnachwuchsspieler von den OÖTV-Kids-Landesmeisterschaften, die in Enns über die Bühne gingen, zurück.

Obfrau-Wechsel bei der Goldhauben- und Trachtengruppe St. Marienkrichen

ST. MARIENKIRCHEN. Im Zuge der Jahreshauptversammlung der Goldhauben- und Trachtengruppe St. Marienkirchen bei Schärding kam es zu einem Obfrau-Wechsel.