Alpakas für den Himmelschlüsselhof

Margareta Pittl Online Redaktion, 18.07.2019 08:49 Uhr

TEXINGTAL. Der Himmelschlüsselhof in Texing freut sich über tierischen Zuwachs. Auf dem Bio-Hof werden seit über 25 Jahren geistig und mehrfach behinderte Menschen betreut. Das gemeinsame Leben und Arbeiten am Bauernhof wird ebenso praktiziert wie verschiedene Formen der Kunst- und Tiertherapie. Mit dem Erlös der Charity-Weinlese 2017 wurden nun vier Alpakas angeschafft, die intensiven Kontakt zwischen Tier und Mensch ermöglichen und für Freizeitaktivitäten eingesetzt werden sollen.

Bereits im Jahr 1991 wurde der Himmelschlüsselhof als „Verein für sozialtherapeutische Arbeits- und Lebensgemeinschaft für Behinderte am Bauernhof“ gegründet. Seither werden bis zu zwölf geistig- und mehrfachbehinderte Erwachsene hier Tag und Nacht betreut. Sie leben am Hof, werden von „Hauseltern“, Therapeuten und Zivildienern betreut, arbeiten in der Landwirtschaft, in Weberei, Tischlerei, Gärtnerei, Bäckerei oder in der Hauswirtschaft. Für Freizeit- und Abendgestaltung wird ebenso gesorgt wie für gesunde Bio-Produkte, die am biologisch-dynamischen Demeter-Hof selbst produziert und verwertet werden.

Neue Heimat

16 Hektar Wald, Felder, Wiesen, Pferde, Ponys, Kühe, Schweine, Hühner, Gänse, Zwergesel, Katzen und Therapiehunde sorgen für jede Menge Arbeit und Abwechslung − und werden auch für Therapiezwecke fachkundig eingesetzt. Seit kurzem leben nun auch vier etwas exotischere „Gesellen“ am Hof: Vier Alpakas haben hier ebenfalls eine neue Heimat gefunden.

Weinlese für den guten Zweck

VP-Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav überzeugte sich kürzlich vor Ort von der sachgemäßen Verwendung der Spende und noch viel mehr von der guten Betreuung von Mensch und Tier: „Mit der Charity-Weinlese haben wir schon seit zehn Jahren einen fixen Programmpunkt im Weinherbst Niederösterreich, wo es nicht nur um Genuss und Erleben geht. Zahlreiche Prominente, Winzer und freiwillige Helfer lassen sich Jahr für Jahr gern davon überzeugen, bei der Weinlese kräftig mit anzupacken und dabei auch etwas Gutes zu tun: Bei der Charity-Weinlese 2017 konnten wir mit vereinten Kräften 1.250 Kilogramm Trauben ernten und der Reinerlös von 5.000 Euro wurde dem Himmelschlüsselhof übergeben.“

Tierische Freude

Margit Fischer, Leiterin des Himmelschlüsselhofs: „Wir alle freuen uns 'tierisch'. Die vier Alpakas wurden bei der Ankunft stürmisch begrüßt und werden seither sehr interessiert beobachtet. Die friedliebenden Tiere müssen sich erst einmal an die neue Umgebung gewöhnen, aber später sollen sie dann für Spaziergänge und Trekkingtouren eingesetzt werden. Sie sind in guten Händen und werden für die Menschen hier am Hof, aber auch für die Besucher aus der Umgebung eine wertvolle Bereicherung darstellen.“

Seit über zehn Jahren

Die Charity-Weinlese der Niederösterreich-Werbung wird bereits seit über zehn Jahren durchgeführt. Im Herbst 2017 fanden sich zahlreiche Prominente aus Sport, Politik, Wirtschaft und Kultur mit Rebschere und Arbeitshandschuhen im Weingarten des Weingut Polz in Rossatz ein, um gemeinsam für die gute Sache zu werken. Die Charity-Weinlese 2019 findet am 26. September 2019 im Weingut Gotschuly Grassl in Höflein (Carnuntum) statt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Tips-Glücksengerl: Urlaub in Melk hat sich für Gmündner Familie ausgezahlt

MELK/GMÜND. Das Tips-Glücksengerl war wieder einmal in der Region unterwegs. Ende August landete es in Melk. Mit im Gepäck: Die beliebten Gutscheine der Fussl Modestraße im Wert ...

Hilfswerk-Mitarbeiter düsen über Melker Übungsplatz

MELK. 21 Millionen Kilometer sind die mobilen Mitarbeiter des Hilfswerks jährlich unterwegs. Sie pflegen und betreuen fast 9.000 ältere Menschen in ihrem Zuhause und sorgen dafür, dass ...

Die unliebsame Visitenkarte am Auto und ihr argloser Wegwurf

MELK. Heiß begehrt scheint es, das eigene Auto. Zumindest an so manchen Parkplätzen. Auch in Melk. Mit an Autoscheiben angebrachten Visitenkarten machen anonyme Kaufinteressenten auf sich aufmerksam. ...

Donauarm-Brücke Melk: Bau soll im November starten

MELK. Nach vielen Jahren an intensiver Planung und mehreren Behördenverfahren ist es so weit – am 20. August 2019 erfolgte die Ausschreibung für den Neubau der Brücke über den ...

Neue Kästen für Musikverein

MELK. 9.300 Euro investierte der Musikverein in neue Kästen im Musikheim in Pielachberg.

Rettung zu Wasser: Erfolgreiche Ausbildungstage in Ybbs

YBBS. Das Bildungszentrum der Sicherheitsakademie Ybbs führte heuer im August, in Kooperation mit der Österreichischen Wasserrettung Abschnittsstelle Ybbs und dem Roten Kreuz Ybbs, einen Teil ...

Musikverein Bischofstetten lud zum Weisenblasen

BISCHOFSTETTEN. Kürzlich veranstaltete der Musikverein Bischofstetten das traditionelle Weisenblasen.

Schwerpunktkontrollen der Polizei: 47 Führerscheine abgenommen

NÖ. Vom 14. auf den 15. August 2019 wurden in allen Bezirks- und Stadtpolizeikommanden der Landespolizeidirektion Niederösterreich Alkohol- und Drogenschwerpunktkontrollen durchgeführt. ...