Burgenmuseum Reichenstein öffnet wieder

Hits: 34
Mag. Michaela Maurer Mag. Michaela Maurer, Tips Redaktion, 22.05.2020 11:15 Uhr

TRAGWEIN. Am 23. Mai öffnete das OÖ Burgenmuseum Reichenstein wieder seine Pforten und bietet ein außergewöhnliches Ambiente für Hochzeiten.

Bei den Ausstellungen zum Thema „Lebensraum Burg“ kann man nun wieder ganz in vergangene Zeiten eintauchen, die Burgruine erkunden und Mittelalter hautnah erleben. Naturliebhaber erfahren Wissenswertes über die Flora und Fauna des Waldaisttales in der frei zugänglichen Natura 2000-Ausstellung im Foyer des Museumsbaus, in dem moderne Architektur auf Jahrhunderte alte Originalsteinmauern trifft.

Highlight der Ausstellung ist das 2013 bei den Bauarbeiten entdeckte Steinbecken, dessen Verwendung bis heute ein Rätsel ist und auf Aufklärung hofft. Besonders sehenswert ist auch der marmorne Steinepitaph des sagenumwobenen Ritter Haym in der einzigartigen barocken Schlosskapelle. Die Burgruine Reichenstein ist der kulturelle Höhepunkt zahlreicher Wander- und Radwege in der Region und lädt ins idyllischen Waldaisttal ein.

Öffnungszeiten bis auf Weiteres: Sa, So und Feiertage:13 bis 17 Uhr; Museums- und Burgführungen sind für Gruppen bis zehn Personen nach Anmeldung auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich.Durch die aktuelle Situation müssen viele Brautpaare ihre Hochzeitspläne ändern. Die Burg bietet dafür ein passendes Ambiente im Freien.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Mobile Familiendienste entlasten in Corona-Zeiten

BEZIRK FREISTADT. In den vergangenen Wochen wurden Familien mehrfach herausgefordert. Die Mobilen Familiendienste der Caritas stehen auch in dieser belastenden Situation zur Seite.

Orgelpunkt12: Konzerte in der Kirche

FREISTADT. Nach zehn Wochen kultureller Entbehrungen fasst der Verein Labyrinthus neuen Mut. Von 12. Juni bis 31. Juli gibt es wieder Orgelpunkt12 an jedem Freitag um 12 Uhr mittags.

Neue Mittelschule Bad Zell wird Naturparkschule

BAD ZELL. Die Neue Mittelschule Bad Zell wird Naturparkschule und startete mit der Pflanzung von zwölf ausgewählten Sträuchern am Schulgelände mit einem besonderen Naturparkprojekt. ...

Alkoholisierter Einbrecher trank aus Feuerlöscher

BEZIRK FREISTADT. Aus Frust über seinen Wohnungsrauswurf brach ein 22-Jähriger aus dem Bezirk Freistadt am 23. Mai in ein Juweliergeschäft ein und verursachte mehrere Sachbeschädigungen ...

Ein „Danke“ anlässlich des Weltmilchtages

BEZIRK FREISTADT. Die Bäuerinnen des Bezirkes waren unterwegs, um zum Weltmilchtag mit verschiedenen Produkten Danke zu sagen, für den Zusammenhalt und für den Einsatz in den vergangenen ...

Besuch des Kinderhilfswerks auf Modell-Rallyebahn

PREGARTEN. 13 Burschen vom Kinderhilfswerk „Gemeinsam bewirken wir mehr“, die in zwei Gruppen aufgeteilt wurden, durften an zwei Tagen die Modellanlage des RCR Pregarten benutzen.

Günter Lorenz ist neuer Bürgermeister von Rainbach

RAINBACH. Friedrich Stockinger (ÖVP) hat nach 17 Jahren sein Amt als Bürgermeister zurückgelegt. Zu seinem Nachfolger wurde Günter Lorenz gewählt.

Freistädter City Dirt Run 2020 abgesagt

FREISTADT. Der für 29. August 2020 geplante 3. Freistädter City Dirt Run mit Start und Ziel beim Schilift muss – den geltenden COVID19-Verordnungen entsprechend – abgesagt werden. ...