Brandstiftung in Tiefgarage

Hits: 249
David Ramaseder David Ramaseder, Tips Redaktion, 24.01.2020 11:04 Uhr

TRAUN. Bisher unbekannte Täter setzten am Donnerstag, 23. Jänner, gegen 17.40 Uhr in einem Garagenabteil einer Tiefgarage in Traun einen Kübel mit Papierabfällen und diverse Kleingartengeräte in Brand.

Insgesamt wurden drei Brandherde vorgefunden. Durch das Feuer und der damit verbunden starken Rauchentwicklung wurden zwei Nachbargaragen stark verrußt und verschmutzt. Beim Vorfall wurden keine Personen verletzt, zur Brandbekämpfung waren die Feuerwehren Traun und Rutzing im Einsatz.

Hinweise auf den Verursacher sind derzeit nicht bekannt. Weitere Ermittlungen werden durchgeführt.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Eskalation von Konflikten durch ein gutes Miteinander vermeiden

ANSFELDEN. Für ein gutes Zusammenleben im Wohnumfeld setzen sich zahlreiche Menschen im Projekt „Ansfelden Miteinander“ ein. Die Bürger werden seitens der Stadt dabei unterstützt, ...

Bürgermeister für eigene Volksschule in Piberbach

PIBERBACH. Bei seinem Antrittsbesuch bei der Bildungslandesrätin und LH-Stellvertreterin Haberlander präsentierte Bürgermeister Markus Mitterbaur Argumente für die Errichtung einer ...

Fußgängerin auf Schutzweg angefahren

TRAUN. Unbestimmten Grades verletzt wurde eine Fußgängerin in Traun beim Überqueren der Kremstalstraße.

Kabarettist und Musiker Thomas Strobl gastiert in Spinnerei Traun

TRAUN. Am Donnerstag, 12. März, präsentiert Thomas Strobl in der Spinnerei Traun sein musikalisches Kabarettprogramm „Jukebox“. Beginn ist um 20 Uhr.

Unerkannte Heldinnen, nachhaltige Mode und ein ganzer Tag für Frauen

LINZ-LAND. Zum internationalen Weltfrauentag gibt es im Bezirk eine Reihe verschiedener Veranstaltungen. Wir haben eine kurze Übersicht darüber zusammengestellt.

ÖGJ kürt Hallenfußball-Landesmeister

LINZ/TRAUN. Bei der Vorrunde des traditionellen Hallenfußballturniers der Gewerkschaftsjugend Oberösterreich (ÖGJ) konnten sich unter anderem die Fußballteams der Polytechnischen ...

Gratis Schulhefte für Hörschings Schüler

HÖRSCHING. Seit 2001 dürfen sich Hörschinger Familien über geschenkte Schulhefte freuen, die Pflichtschüler am ersten Schultag erhalten.

Weltfrauentag: Gleichberechtigung muss auch im Jahr 2020 noch eingefordert werden

LINZ-LAND. Als Initiative im Kampf um Gleichberechtigung und Frauenwahlrecht bereits vor dem Ersten Weltkrieg entstanden, wird der Weltfrauentag seit 1921 jährlich am 8. März gefeiert. Frauen ...