Mittwoch 10. April 2024
KW 15


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

HBLA Lentia entwarf Kostüme für neue Magic-Show von Michael Late & Claudia

David Ramaseder, 08.07.2020 12:10

TRAUN/LINZ. Am Freitag, 26. Juni, war es so weit. Die Gewinner für die besten Designs der neuen Bühnenoutfits von Michael Late & Claudia – the Austrian Illusionists – wurden in der HBLA Lentia ausgezeichnet. Dabei konnten die Nachwuchsdesignerinnen Alexandra Lattner und Marina Dichlberger voll und ganz überzeugen, freuen sich Claudia und Michael.

Michael Late & Claudia mit den Mode-Schülerinnen Alexandra Lattner und Marina Dichlberger (v.l.), deren Designs ausgewählt wurden. (Foto: Ramaseder)
photo_library Michael Late & Claudia mit den Mode-Schülerinnen Alexandra Lattner und Marina Dichlberger (v.l.), deren Designs ausgewählt wurden. (Foto: Ramaseder)

Eine ganze Klasse der Modeschule HBLA Lentia und noch einige weitere Schüler waren damit beschäftigt und machten sich mit richtig viel Elan und Eifer an die Arbeit, dem Trauner Magierduo ihre neuen Bühnenoutfits zu zaubern. Die Schüler genossen es, ohne allzu vieler Vorgaben der Künstler ihrer Kreativität freien Lauf lassen zu können. „Wir hatten viele persönliche Freiheiten, konnten alles ausprobieren“, waren die Schüler begeistert. „Sonst ist oft ein viel engeres Konzept vorgegeben.“ Eine besondere Herausforderung blieb es dennoch für die zukünftigen Modedesigner aus Linz.

Gewisse Herausforderung

„Speziell die Wahl der Materialien war nicht einfach, da die beiden auf der Bühne ja eine gewisse Bewegungsfreiheit brauchen, um ihre tollen Tricks und Illusionen perfekt in Szene setzen zu können“, so die verantwortliche Lehrerin der HBLA Lentia. „Wir mussten erst herausfinden, dass die Bühnenoutfits auch praktikabel sein müssen“, so Schülerin Alexandra Lattner, deren Entwurf den beiden Künstlern mit jenem von Marina Dichlberger am besten gefiel.

Neue Show in Vorbereitung

Nach dem coronabedingten Stillstand starten die beiden Zauberkünstler im Herbst mit einer noch nie da gewesenen Show durch. „Es wird ein Mix aus sensationellen Illusionen und unerklärlichen Phänomenen, aber auch etwas Comedy darf in der neuen Show nicht fehlen“, so Michael Late, der aber noch nicht zu viel verraten möchte. „Nur so viel: Das Publikum darf sich auf eine überdimensionale Ziehharmonika, eine fantastische englische Telefonzelle und eine gefährliche Nummer mit Pfeil und Bogen freuen.“

Die beiden bedankten sich bei den Schülerinnen für ihr tolles Engagement. „Wir waren hin und weg. An so einer Bühnenshow hängt viel dran, das kostet auch alles Geld – da sind die Bühnenoutfits ein ganz wichtiger Teil davon“, so Michael und Claudia abschließend.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Frischer Wind im Stadtmarketing Ansfelden

Frischer Wind im Stadtmarketing Ansfelden

ANSFELDEN. Die Stadtgemeinde heißt ihre neue Mitarbeiterin im Stadt- und Kulturmarketing Ansfelden, Lisa Papke, herzlich willkommen. Die Mutter ...

Tips - total regional David Ramaseder
Nachhaltiges Engagement: Banner erhält Gütesiegel für Mitarbeitergesundheit

Nachhaltiges Engagement: Banner erhält Gütesiegel für Mitarbeitergesundheit

LEONDING. Banner erhielt bereits zum zweiten Mal das Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung von der Österreichischen Gesundheitskasse ...

Tips - total regional David Ramaseder
Innovative Köpfe in Aktion: Schulklasse verwandelt Schuhbürsten in Roboter im Science Center der JKU Linz photo_library

Innovative Köpfe in Aktion: Schulklasse verwandelt Schuhbürsten in Roboter im Science Center der JKU Linz

Die Zukunft ist da und sie ist pfiffig, kreativ und voller überraschender Ideen! Die 3b der Mittelschule 2 Haid wagte sich kürzlich ...

NMS 2 Haid
Jetzt mit Frühbucherbonus zum Firmenlauf anmelden

Jetzt mit Frühbucherbonus zum Firmenlauf anmelden

PASCHING. Am Donnerstag, 4. Juli, macht business2run erneut in der PlusCity halt. Nachdem im vergangenen Jahr erstmals mehr als 600 Läuferinnen ...

Tips - total regional David Ramaseder
Forum Humanismus Wilhering debattiert über Klimakrise als Klimachance

Forum Humanismus Wilhering debattiert über "Klimakrise als Klimachance"

WILHERING. Im Benediktsaal des Stiftes Wilhering fand im März ein inspirierendes Humanismusfrühstück statt, zu dem eine Vielzahl von Wegbegleitern ...

Tips - total regional David Ramaseder
Frühlingsempfang der FPÖ Linz-Land mit hochkarätigen Ehrengästen

Frühlingsempfang der FPÖ Linz-Land mit hochkarätigen Ehrengästen

LINZ-LAND/ANSFELDEN. In Ansfelden fand der erste Frühlingsempfang der FPÖ Linz-Land statt, bei dem Bezirksgeschäftsführer Christian Engertsberger ...

Tips - total regional David Ramaseder
Steelsharks Traun: Zwillingspaar aus Pasching soll verjüngtes Team führen photo_library

Steelsharks Traun: Zwillingspaar aus Pasching soll verjüngtes Team führen

TRAUN. Am ersten Samstag im April war es für die American Footballer der Steelsharks Traun endlich soweit: Die Stahlhaie steigen nach einer ...

Tips - total regional David Ramaseder
Kultureller Meilenstein: Eröffnung der Galerie am Berg mit Werken von Christian Ludwig Attersee photo_library

Kultureller Meilenstein: Eröffnung der "Galerie am Berg" mit Werken von Christian Ludwig Attersee

KIRCHBERG-THENING. Mit der „Galerie am Berg“ soll Kirchberg-Thening neuer Knotenpunkt im Netzwerk der oberösterreichischen Kunstszene werden. ...

Tips - total regional Untersmayr Melissa