VP-Stadtrat Geister verärgert über mögliche Sanierung des Stadtsaals Hausmening

Thomas Lettner Thomas Lettner, Tips Redaktion, 13.09.2019 11:42 Uhr

HAUSMENING. Die SPÖ Amstetten hat eine eventuelle Sanierung des Stadtsaals Hausmening ins Auge gefasst. Mit dieser Lösung ist VP-Stadtrat Anton Geister aber keinesfalls zufrieden.

„Die Bevölkerung hat ein klares Statement abgegeben mit dem Auftrag, einen zweckmäßigen und den Bedürfnissen des Ortes ausgestatteten Stadtsaal zu schaffen. Jedoch geht es offensichtlich der SPÖ nur darum, das billigstmögliche, jedoch nicht das bestmögliche Projekt umzusetzen“, sagte Geister. Gemeinderätin Martina Wadl und Stadtrat Geister schlagen vor, Projekte in anderen Gemeinden zu besuchen und externe Berater hinzuziehen.

Baubeirat soll eingerichtet werden

„Mir war es wichtig, dass bei diesem Projekt alle Parteien an Bord sind. Deshalb wollen wir in der nächsten Gemeinderatssitzung einen Baubeirat einrichten, in den alle Wahlparteien ihre Vertreter entsenden können“, sagte Ortsvorsteher Egon Brandl. Natürlich müsse man bei diesem Projekt auch an einen gewissen Kostenrahmen denken. „Klar ist aber, dass wir hier für eine langfristige und gute Lösung sorgen werden“, so Brandl.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Motorikpark für mehr Vitalität

AMSTETTEN. Am Mühlbachweg, direkt neben dem Schulzentrum wurde der neue Bewegungspark eröffnet.

Wanderen am Nationalfeiertag in Wolfsbach

WOLFSBACH. Die Sektion Fußball der UNION Wolfsbach lädt am 26. Oktober ab 9 Uhr zum traditionellen Herbst-Wandertag für die ganze Familie.

Tierpark Haag: Leopard wurde Name „Amadou“ gegeben

STADT HAAG. Der Allgemeinmediziner Anton Hosa und seine Gattin Karin gaben einem sechs Monate alten China-Leoparden-Katers im Tierpark Haag den Namen Amadou.

St. Georgener auf Wallfahrt

ST. GEORGEN AM YBBSFELDE. Die Wallfahrt der Pfarre St. Georgen/Ybbsfelde kann auf eine jahrhundertelange Tradition hinweisen. Diesmal ging es nach Eisenreichdornach.

Pfarrbühne Neustadl: „Be(r)treutes Wohnen?“

NEUSTADTL/DONAU. Die Pfarrbühne Neustadtl ist fleißig am Proben für das Stück: Be(r)treutes Wohnen? von Wolfgang Bräutigam.

Stocksport: 28 Moarschaften auf der Piste

ERTL. Mit 28 Moarschaften wurde in Ertl an zehn Tagen der Ortsmeister im Stockschießen ausgespielt.

Schulsozialarbeit unterstützt und hilft

AMSTETTEN. Die Stadt Amstetten bietet an allen Pflichtschulstandorten, flächendeckend, Schulsozialarbeit an.

Vogelausstellung: Gefiederte Freunde

AMSTETTEN. Der Verein „Vogelfreunde Amstetten und Umgebung“ zeigt einem interessierten Publikum die Lieblinge der Vereinsmitglieder.