Johannesweg: Stress mit entspannten Wandertagen tauschen und Lebensenergie tanken

Hits: 60
Mag. Claudia Greindl   Anzeige, 02.12.2019 15:00 Uhr

MÜHLVIERTLER ALM. Wer seinen Liebsten und Freunden ein besonderes Erlebnis schenken möchte, eine Reise zur inneren Einkehr und Zufriedenheit in der traumhaften Landschaft der Mühlviertler Alm, der findet das perfekte Geschenk in Johannesweg-Gutscheinen.

Der 84 Kilometer lange Johannesweg vermittelt anhand von zwölf Stationen Weisheiten zu den Themen Geduld, Humor, Großzügigkeit und Hilfsbereitschaft. Der Grundgedanke von Johannesweg-Initiator Dr. Johannes Neuhofer wird von Pilgern gerne angenommen – raus aus dem Hamsterrad und hinein in die Natur – einfach abschalten. Er möchte die Wanderer zur Besinnung einladen und sie motivieren, positiv nach vorne zu blicken. Ziel des Weges ist es, die Gesundheit durch einen ausbalancierten Körper und Geist zu fördern und zu erhalten.

Gutscheine zum Bestellen

Auf www.johannesweg.at gibt es Johannesweg-Gutscheine zu bestellen. Ab einer Bestellung im Wert von 100 Euro gibt es das Buch „Auftrag aus Atlantis – Der Johannesweg als Lebensziel“ gratis dazu, auch der Versand ist kostenlos. Die Aktion ist bis 31. Dezember 2019 gültig. Die Gutscheine können bei fast allen Unterkünften und Gaststätten entlang des Johannesweges eingelöst werden.

Zehn Johannesweg-Bücher zu gewinnen

Tips und die Mühlviertler Alm verlosen online auf www.tips.at (Rubrik Gewinnspiele) zehn Exemplare des Johanneswegbuchs!

Info und Kontakt:

Mühlviertler Alm, Markt 19

4273 Unterweißenbach

Telefon: 07956/7304

Mail: info@johannesweg.at

www.johannesweg.at

www.muehlviertleralm.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Benefiz-Aktion: Musikschaffende aus der Region unterstützen den Sozialmarkt „arcade“

FREISTADT. Für die Benefiz-Aktion „Musik schenken – an Menschen denken“ stellen Musikschaffende aus der Region Freistadt kostenlos ihre CDs zur Verfügung. Mit dem Erlös aus dem ...

BlankWeinek: Bairisch-steirischer Chanson- und Folkabend

FREISTADT. Am Freitag, 14. Dezember, um 19 Uhr, veranstaltet die Local-Bühne Freistadt einen Konzertabend mit BlankWeinek im Salzhof Freistadt. 

Sei so frei: Christbäume tragen in Tansania Früchte

BEZIRK FREISTADT. Wer zu einem heimischen Christbaum greift, unterstützt nicht nur die regionale Landwirtschaft, sondern auch Wiederaufforstungsprojekte in Tansania.

Volles Programm & Haus

Das war der HLW-Infotag 2019: Es herrschte wieder reges Interesse an heurigen HLW-Infotag, denn sogar an einem Werktag füllten Interessierte das Haus.

Kefermarkt will zum Hochwasserschutz Ufergehölz roden - Naturschutzbehörde lehnt Ansuchen ab

KEFERMARKT. Die Gemeinde Kefermarkt hat sich mit einem Ansuchen bemüht, entlang eines Teilstückes der Ortspassage der Feldaist beidseitig das Ufergehölz zu roden, um die Aistsiedlung ...

Spatenstich für Kläranlage Wullowitz gesetzt

LEOPOLDSCHLAG. Am 2. Dezember erfolgte der Spatenstich für die Errichtung der Kläranlage in Wullowitz. 

Adventkonzert: Auf.horchen

GUTAU. Die Trachtenmusikkapelle Gutau veranstaltet am Sonntag, 8. Dezember, um 16 Uhr ein stimmungsvolles Adventskonzert in der Pfarrkirche. 

Europäischer Bewerb: Auszeichnung für „Hallo Mühlviertel Box“

MÜHLVIERTEL/BEZIRK FREISTADT. Der Verein BioRegion Mühlviertel konnte sich mit dem Projekt „Hallo Mühlviertel Box“ im europäischen Wettbewerb für ländliche Innovation ...