Drei Vermisste im Bezirk Urfahr-Umgebung

Hits: 10736
Dominik P. ist wieder aufgetaucht.
Elisabeth Zeilinger, Leserartikel, 29.09.2015 14:37 Uhr

URFAHR-UMGEBUNG. Dominik P., jener Vermisste aus Altenberg, ist Dienstagabend wieder aufgetaucht. Indes sind zwei junge Männer aus dem Bezirk weiter abgängig. Die Polizei bittet um Hinweise.

Bereits seit 12. September vermisst werden Maximilian Baumgartner aus Zwettl und Andreas leitner aus Waxenberg. Die beiden 27-Jährigen wurden zuletzt Freitagabend, 11. September, in Zwettl gesehen. Die Freunde waren mit einem silbernen Citroen BX, Baujahr 1987, mit dem Kennzeichen UU-883DP unterwegs. Laut Landeskriminalamt (LKA) soll Baumgartner noch um 0.30 Uhr mit dem Handy telefoniert haben und war dann nicht mehr erreichbar. In Waldschlag (Oberneukirchen) soll laut LKA am Montag, 14. September, noch ein Handysignal geortet worden sein. Ein Aufenthalt in Bayern oder Tschechien wird von den Angehörigen nicht ausgeschlossen.

Zweckdienliche Hinweise bitte an die Fahndungsabteilung des LKA unter 059133/40-3602

Altenberger vermisst - wieder aufgetaucht

Seit Montag, 28. September, war auch Dominik P. aus Altenberg abgängig. Der 22-Jährige verließ gegen 6:30 das Haus seiner Eltern - er kam jedoch nie in der Arbeit an. Unterwegs war Dominik P. mit einem schwarzen Audi A4 mit dem Kennzeichen UU761EP. Er trug seine Arbeitskleidung (blaue Arbeitshose, roter Pullover). Er hat braune, kurze Haare, braune Augen und einen leichten Vollbart.

UPDATE (Stand 30.09. 2015): Wie seine Schwester Monika P. der Tips-Redaktion mitteilte, ist Dominik P. am Dienstagabend wieder aufgetaucht. Er war unverletzt - die genauen Gründe, weshalb der 22-Jährige kurzfristig untertauchte - sind unklar.

 

 

Kommentare sind für diesen Beitrag deaktiviert.


Verkehrssicherheit wurde erhöht

FELDKIRCHEN. Überall, wo Menschen sich fortbewegen, hat Sicherheit oberste Priorität. Einen wesentlichen Beitrag dazu leisten Straßenmarkierungen. Sie geben Orientierung, dienen als Wegweiser, warnen ...

Bürger reden in Altenberg mit

ALTENBERG. Unter dem Motto „Altenberg sagt´s gerade heraus!“ hat die OÖVP Altenberg in den letzten Wochen ihre Zukunftswerkstatt mit Bürgerbeteiligung durchgeführt.

„Hui statt Pfui“: Flurreinigungsaktion auch in Schenkenfelden

SCHENKENFELDEN. Auch 2021 setzten die OÖ Umweltprofis die Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“ fort. Wie in vielen Gemeinden des Bezirks, wurde diese auch in Schenkenfelden umgesetzt.

„Nino“ aus Walding

WALDING. Ein zauberhaftes Alpakafohlen hat die schöne Alpakastute „Mia“ vor wenigen Tagen im Tiergarten Walding geboren.

Holzbauerngut: Erfolg bei der Destillata 2021

LICHTENBERG. Das Holzbauerngut, ein Lichtenberger Familienbetrieb, wurde bei der Destillata 2021 in den Kreis der auserwählten Destillerien aufgenommen.

Brotkaiser ging nach Engerwitzdorf

ENGERWITZDORF. Auch heuer wurden wieder Prämierungen von landwirtschaftlichen Produkten in Wieselburg durchgeführt. Unter den Preisträgern ist auch der Biohof Gratzer.

„Gewalt gegen Frauen darf nicht zum österreichischen Alltag gehören“

URFAHR-UMGEBUNG. Frauen sind leider noch immer überdurchschnittlich von Gewalt betroffen. Daher fordert die SPÖ ein Frauenhaus für den Bezirk.

Mehrere Generationenbäume gepflanzt

BAD LEONFELDEN. Im Rahmen des von Landeshauptmann Thomas Stelzer initiierten Klima- und Umweltschutzprojekts „Mein Baum für Oberösterreich“ wurden im Schülerinternat des OÖ Studentenwerks in Bad ...