Rauferei auf Geburtstagsparty: Polizei schritt ein

Hits: 171
Foto: Weihbold
Onlineredaktion Tips Onlineredaktion Tips, Tips Redaktion, 09.05.2021 19:27 Uhr

ENGERWITZDORF. Auf einer Geburtstagsfeier mit insgesamt elf Partygästen musste in der Nacht auf Sonntag die Polizei einschreiten: Es hatte sich eine größere Rauferei entwickelt, ein Gast alarmierte die Einsatzkräfte. 

Gegen 23 Uhr konnten die Beamten die Situation unter Kontrolle bringen. Einer der Gäste, ein 21-jähriger Welser, wollte sich jedoch nicht beruhigen und wurde auf Grund seines aggressiven Verhaltens gegenüber einem Polizisten festgenommen und ins Polizeianhaltezentrum Linz eingeliefert.

Verstoß gegen Covid-Gesetz

Alle Beteiligten werden nach dem Covid19-Maßnahmengesetz angezeigt. Die Party wurde für beendet erklärt und die Lokalität geräumt.

Kommentar verfassen



Panflötenkonzert mit Wolfgang Niegelhell

GALLNEUKIRCHEN. Am 18. Juni findet in der Pfarrkirche Gallneukirchen das Panflöten-Konzert mit dem erblindeten Künstler Wolfgang Niegelhell statt.

Hexen im Kindergarten

FELDKIRCHEN AN DER DONAU. Mit selbstgebastelten Hexen gestalteten die Schülerinnen der Fachschule Bergheim einen lustigen Vormittag für die Kindergartenkinder in Feldkirchen.

Danke an die Jugend

ZWETTL AN DER RODL. Um sich bei der Jugend für ihren Einsatz zu bedanken hat sich das Zwettler Aktionsteam etwas besonderes einfallen lassen.

Trialtraining für die Jugend

ENGERWITZDORF. Um für die Trial-Saison 2021 gerüstet zu sein, veranstaltete der ETC-Treffling vor Kurzem ein Trialtraining für den Nachwuchs.

„#ARTig“-Produktion findet heuer in einem neuen Format statt

BAD LEONFELDEN. Coronabedingt muss die diesjährige „ARTig“-Produktion des Bundesoberstufenrealgymnasium Bad Leonfelden in einer neuen Form stattfinden.

LED-Beleuchtung für Sonnenschutz

FELDKIRCHEN AN DER DONAU. Einstimmig wurde im Feldkirchner Gemeinderat die Anschaffung von zehn LED-Röhren für den Sonnenschutz am Vorplatz des Schul- und Kulturzentrums beschlossen.

Kollision mit LKW

HERZOGSDORF/NIEDERWALDKIRCHEN. Am Freitag um 11:41 Uhr wurden die Feuerwehren Herzogsdorf und Niederwaldkirchen zu einem Verkehrsunfall mit einer eingeklemmter Person gerufen.

FPÖ Oberneukirchen: Herbert Prammer als Obmann wiedergewählt

OBERNEUKIRCHEN. Einstimmig wurde Obmann und Gemeindevorstand Herbert Prammer beim Ortsparteitag der FPÖ Oberneukirchen für eine weitere Funktionsperiode gewählt und als Spitzenkandidat nominiert.