Mozart-Requiem in Bad Leonfelden

Hits: 0
Die Leonfeldner Kantorei tritt in der Pfarrkirche Bad Leonfelden auf. (Foto: Werner Kotek)
Die Leonfeldner Kantorei tritt in der Pfarrkirche Bad Leonfelden auf. (Foto: Werner Kotek)
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 14.10.2021 16:21 Uhr

BAD LEONFELDEN. Nach langer Pause wird der Chor unter der Leitung von William Mason am Sonntag nach Allerheiligen, am 7. November, in der Pfarrkirche in Bad Leonfelden auftreten.

Zu Beginn des Konzertes stehen à cappella Motetten von Mendelssohn-Bartholy, Stanford und Kompositionen von Will Mason sowie Klavier-Solostücke. Hauptwerk ist, passend für die Zeit um Allerheiligen, das Requiem von W.A. Mozart, diesmal in einer sehr selten zu hörenden Fassung für Solisten, Chor und Klavier. Die Gesangssolisten Fenja Lukas (Sopran), Valentina Kutzarova (Alt), Matthäus Schmidlechner (Tenor) und Reinhard Mayr (Bass) sind klingende Namen der Konzert- und Musiktheaterszene. Den Part am Flügel übernimmt Elias Gillesberger, ein junger und bereits sehr erfolgreicher Pianist.

Beginn um 16 Uhr

Das Konzert beginnt um 16 Uhr, der Einlass fängt eine Stunde vorher, um 15 Uhr, an. Karten können unter 07218-389 oder masonjean200@gmail.com reserviert werden.

Kommentar verfassen



Martin-Boos-Schule feiert 25 Jahre

GALLNEUKIRCHEN. Seit 1996 wird in der Martin-Boos-Schule Inklusion gelebt. Die Basis des Schulbaus war eine 1971 in Gallneukirchen eröffnete dislozierte Sonderschulklasse der Landessonderschule St. Isidor ...

Unfall in Walding: Zweites Unfallopfer verstorben

WALDING. Anfang Oktober ereignete sich auf der B 131 in Walding ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen verletzt wurden, während ein 34-Jähriger verstarb. Nun wurde von der Polzei bekannt gegeben, dass ...

Volksschulkinder besuchten Fachschule

FELDKIRCHEN. Die Kinder der Volksschule Feldkirchen besuchten die Fachschule Bergheim.

Göweil: Produktion in Rainbach gestartet

KIRCHSCHLAG/RAINBACH. Nach knap eineinhalb Jahren Bauzeit konnte Göweil Maschinenbau GmbH die Produktion in Rainbach in Betrieb nehmen.

SPÖ Lichtenberg fordert Zebrastreifen für Kinder

LICHTENBERG. Dass sich viele Eltern und auch das Kindergartenpersonal einen Schutzweg an der Einmündung der Kindergartenstraße in die Lichtenbergstraße wünschen, zeigte sich laut der SPÖ Lichtenberg ...

Alex Beer kommt nach Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Die in Bregenz geborene Autorin Alex Beer liest am Mittwoch, 27. Oktober um 19 Uhr in der Bücherinsel Gallneukirchen aus dem fünften Teil, „Der letzte Tod“, rund um Kriminalinspektor ...

Nachruf: In Gedenken an Karin Schürz

PUCHENAU/OTTENSHEIM. Von 1987 bis 2016 war Karin Schürz als Leiterin der Volkshochschulen Puchenau tätig, zuletzt auch in Ottensheim. Gemeinsam mit ihrem Mann war sie als Regionalleiterin für den Bezirk ...

Wandertag auf den Spuren der Regionalität

REICHENAU/HAIBACH. Der Wandertag der Dorfentwicklung und der Gesunden Gemeinden findet heuer am 24. Oktober statt. In diesem Jahr folgen die Wandersleute den Spuren innovativer und regionaler Ideen. Gestartet ...