Winterjazz im Kulturhaus

Hits: 40
Andreas Hamedinger Tips Redaktion Andreas Hamedinger, 17.01.2022 09:04 Uhr

ENGERWITZDORF. JIM steht für Jazz und Improvisierte Musik – das sind alle seine Lehrenden und Studierenden, ehemalig wie aktuell an der Linzer Anton Bruckner Universität – hat die Jazz-Szene in den letzten Jahren nicht nur bereichert, sondern maßgeblich beeinflusst. Freunde des Jazz und Interessierte haben mit der JIM Winterjazznite im Kulturhaus ImSchöffl am Samstag, den 22. Jänner um 19 Uhr die einmalige Gelegenheit zwei außergewöhnliche Jazzgruppen kennen zu lernen. 

Die Jazznite wird von chuffDRONE, fünf musikalischen Persönlichkeiten gestartet. Lisa Hofmaninger, Robert Schröck, Jul Dillier, Judith Ferstl und Judith Schwarz. Jede und Jeder mit einem eigenständigen Zugang zum Jazz. Fünf wache Teamplayer, die sich mit voller Intensität aufeinander einlassen. Den zweiten Teil bilden die Sonic Lab Allstars. Ein echtes Dreamteam, welches in der Zusammensetzung noch nie gemeinsam auf der Bühne standen verspricht ein echt magischer Jazzmoment zu werden. Freuen Sie sich auf Martin Koller an der Gitarre, Peter Herbert am Bass, Herbert Pirker an den Drums und Christoph Cech an den Tasten. Groovender Jazzsound in allen Facetten ist garantiert. Tickets unter www.imschoeffl.at.

Kommentar verfassen



Kampagne „g’lernt is g’lernt“

OBERNEUKIRCHEN. Im Rahmen der Kampagne „g’lernt is g’lernt“ holt Frau in der Wirtschaft OÖ Unternehmerinnen, die eine Lehre gemacht haben, vor den Vorhang.

Engerwitzdorf: Sicherheit für das Seniorenheim

ENGERWITZDORF. Im Seniorenheim Engerwitzdorf ist immer ein Kommen und Gehen: Ob Mitarbeiter, externe Fachkräfte oder Angehörige: Sie alle müssen registriert werden. Ein Aufwand, der vor allem der Sicherheit ...

Maiandacht im Schloss Reichenthal

REICHENTHAL. Der Bezug zu einem christlichen Werte- und Menschenbild spielt eine wichtige Rolle für den OÖ-Seniorenbund. So organisieren jedes Jahr viele Seniorenbund Ortsgruppen eine Maiandacht. 

Blumenzwiebeln als Dankeschön

URFAHR-UMGEBUNG. Rund um den heurigen Bienenwelttag wurde in einigen Gemeinden des Bezirkes von der SPÖ ein kleines Dankeschön in Form von Blumenzwiebeln an die vielen fleißigen Systemerhalter verteilt. ...

„Von A wie Aschenbecher bis Z wie Zuckerdose“: Riesen-Flohmarkt im Schnopfhagen-Stadl

OBERNEUKIRCHEN. Unter dem Motto „Alles neu macht der Mai“ – und das Alte bekommt die Kultur-Werkstatt und die Meisterrunde für den großen Schnopfi-Flohmarkt - gibt es 2022 endlich ...

„Schlag die Bürgermeister“

OBERNEUKIRCHEN. In Oberneukirchen stellte man sich wieder die Frage, wer bei den verschiedensten Spielen, Bürgermeister Josef Rathgeb und sein Team schlagen kann.

Orts-Vize verlässt Amt

EIDENBERG. Der 28-jährige Dominik Danner legt am 1. Juni sein Amt als Vize-Bürgermeister von Eidenberg zurück. Er will sich künftig mehr seiner Familie widmen.

Sicherheit geht vor

FELDKIRCHEN. Verkehrssicherheit wird in Feldkirchen groß geschrieben. Allein in den letzten vier Jahren wurden fast zwei Kilometer Radwege in der Donaugemeinde errichtet.