Benefiz-Ausstellung in Ottensheim

Hits: 53
Andreas Hamedinger Tips Redaktion Andreas Hamedinger, 26.05.2022 09:37 Uhr

OTTENSHEIM. Der pensionierte Sonderpädagoge Josef Köberl hat in den letzten Jahren seine Liebe und sein Talent zur Malerei entdeckt. Im letzten Jahr konnte er eine erfolgreiche Benefizausstellung unter dem Motto „Wenn Tiere sprechen könnten!?“ zu Gunsten des Tiergartens Walding in der Raika Ottensheim veranstalten.

Der aktive Künstler hat sich für dieses Jahr in seinen Bildern Gedanken über unsere Erde gemacht unter dem Titel: „ Wenn die Erde sprechen könnte !?“ Diese Bilder zeigt er in einer Verkaufs - Ausstellung vom 2. Juni bis zum 29. Juli in der Raika Ottensheim. Köberl möchte mit dem Erlös der Bilder “Fridays for Future“ unterstützen. Josef Köberl: „Mich beeindruckt, wie sich jungen Menschen für ihre Zukunft auf dieser Erde engagieren. Das unterstütze ich gerne!“

Kommentar verfassen



Sommer-Lichtspiele Lichtenberg: „Kulturheuriger“ der besonderen Art

LICHTENBERG. Der „Kulturheurige“ in Lichtenberg wartet am Samstag, 16. Juli mit einem opulenten Abend auf. Cineastisches Gusto-Stückerl in Kombination mit Live-Musik und kreativer Kulinarik machen ...

Wohnen und Arbeiten in Ottensheim

OTTENSHEIM. Co-Working, bio-regionale Küche, Veranstaltungsraum und nun auch Apartments auf Zeit: Unter dem neuen Namen PostStation möchte der Gasthof zur Post seiner historischen Rolle als Knotenpunkt ...

Schwäne wurde gerettet

OTTENSHEIM. Die Tierhilfe Gusental musste eine Schwanenfamilie bei der Regattastrecke Ottensheim retten.

KlangPlatz MarktPlatz

GALLNEUKIRCHEN. Energiegeladene Live-Performances, mitreißende Beats und rockige Gitarren-Riffs prägen den ersten KlangPlatz MarktPlatz in der Saison 2022 am Freitag, dem 8. Juli.

40 Jahre Bauakademie in Steyregg gefeiert

STEYREGG. Seit 40 Jahren wurden rund 26.000 Lehrlinge und 65.00 Fach- und Führungskräfte in Lachstatt in Steyregg aus- und weitergebildet. Am 1. Juli wurde das Jubiläum gefeiert.

Caterer-Prüfung bestanden

FELDKIRCHEN. Stolz präsentieren die Abendschülerinnen der Fachschule Bergheim das Zertifikat, das sie nach absolvierter Prüfung von Gerold Royda (Wirtschaftskammer – Sparte Tourismus) überreicht ...

Fulminanter Start des Kulturvereins Kurve

GALLNEUKIRCHEN. An die 200 Besucher kamen zum Auftakt-Konzert in die Alte Feuerwehr. Die Bands „Roundabout“, „Die Partei“ und DJ Kafka M./F. begeisterten das Publikum und waren froh über die neue ...

Chill and Grill - SPÖ Jugendorganisationen touren durch den Bezirk

ENGERWITZDORF. Die beiden Organisationen haben es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Jahr einen Großteil der Gemeinden im Bezirk zu besuchen und kleine „Gretzl Festln“ zu organisieren. Sie bieten ...