Rumänischer Künstler Ioan Sbarciu mit außergewöhnlicher Ausstellung „Abstract Perfection“ in der Galerie Artosphäre Schloss Puchenau

Mag. Jacky Stitz Tips Redaktion Mag. Jacky Stitz, 26.09.2022 12:53 Uhr

PUCHENAU. Die Galerie Artosphäre Schloss Puchenau stellt derzeit Werke des rumänischen Künstlers Ioan Sbarciu aus. Die teilweise sehr großformatigen Werke beeindrucken durch die außergewöhnliche Ausdruckskraft der abstrakten Landschaftsgemälde. Die Ausstellung war ursprünglich geplant bis Ende Oktober - wegen des großen Erfolges wird sie jedoch bis Dezember verlängert.

Der 1948 in einem rumänischen Dorf geborene Ioan Sbarciu ist heute einer der wichtigsten und einflussreichsten Künstler dieses Landes. Der gebürtige Rumäne bekleidete jahrzehntelang hohe Funktionen an der Universität für Kunst und Design in Cluj-Napoca, unter anderem als Leiter der Abteilung für Malerei und als Rektor, sowie zum Schluss als Ehrenpräsident des Senates der Universität. Seine Lehrtätigkeit sowie sein unverwechselbarer Malstil prägten Generationen von jungen Kunststudenten. Aus seiner „Klausenburger Schule“ gingen unter anderem Weltstars wie Adrian Ghenie und Victor Man hervor.

Von Rumänien über Deutschland bis nach Frankreich

Sbarciu´s Werke sind in den Sammlungen vieler staatlicher Museen Rumäniens zu finden, aber auch in bedeutenden internationalen Sammlungen - wie etwa dem Centre Pompidou in Paris, der Sammlung der Dresdner Bank in Stuttgart oder der Sammlung der niederländischen Zentralbank in Amsterdam.

Die expressive Arbeit des Malers ist von der Mythologie, den Geheimnissen und Rätseln der transsylvanischen Landschaft und der Romantik inspiriert.

Galerie-Öffnungszeiten:

Montag & Dienstag: 8 bis 12 Uhr

Donnerstag & Freitag: 13.30 bis 18 Uhr

Samstag: 13 bis 16 Uhr

Kommentar verfassen



Generalversammlung Lagerhaus Innviertel-Traunviertel-Urfahr: Erfolg durch die Kraft des Miteinanders bringt 300 Millionen Euro Konzernumsatz

URFAHR-UMGEBUNG/GEINBERG. Die Generalversammlung der Lagerhaus Innviertel-Traunviertel-Urfahr eGen tagte in Geinberg. Für das westliche Urfahr - von Feldkirchen über Herzogsdorf bis hin nach Hellmonsödt ...

Spatenstich für Nahwärme Altenberg II

ALTENBERG. Nach dem Projektstart im Mai und der Bau- und Gewerberechtsverhandlung Anfang November konnte jetzt der Spatenstich für das Projekt Nahwärme II gefeiert werden. Stolz ist man dass gemeinsam ...

„Sicherheits-Plakette“ vergeben: Bauernhöfe in Vorderweißenbach und Walding ausgezeichnet

VORDERWEISSENBACH/WALDING. Im Zuge der Landwirtschaftsmesse „Agraria“ wurden in Wels auch zwei Mühlviertler Bauernhöfen die Sicherheits-Plakette überreicht. Die Auszeichnung gab es für Familie ...

„Lichte Momente“ in der Fachschule Bergheim

FELDKIRCHEN. Unter dem Motto „Lichte Momente“ stand in der Fachschule Bergheim die Adventkranzweihe

Es ist bald wieder soweit: 10. und 11. Dezember Christkind-Stimmung bei der Gallneukirchner Weihnacht

GALLNEUKIRCHEN. Am dritten Adventwochenende findet der Weihnachtsmarkt rund um die Katholische Kirche und das Pfarrzentrum statt. Bei freiem Eintritt wird zum Verweilen und Genießen am Samstag, 10. Dezember ...

Francine Jordi: „Glück verdoppelt sich beim Teilen“

REICHENTHAL. Francine Jordi, sympathische Schweizer Sängerin, kommt am Samstag, 3. Dezember, als Stargast zum Adventkonzert des Lions Club Freistadt in der Pfarrkirche Reichenthal. Tips traf die bekannte ...

Lichtenberger Seniorin geehrt

LICHTENBERG/LINZ. Im Rahmen einer stimmungsvollen Feier ehrte der OÖ Seniorenbund verdiente Funktionäre für herausragende Leistungen. Aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung erhielt Erika Pointner aus Lichtenberg ...

Walding: Bürgermeister feierte 60er

WALDING. Bürgermeister Johann Plakolm aus Walding feierte die Vollendung seines 60. Lebensjahres.