Schneechaos: Warnung vor dem Betreten des Waldes und aktuelle Straßensperren

Hits: 1659
Symbolfoto: DejaVuDesigns/Shutterstock.com
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 09.01.2019 13:33 Uhr

URFAHR-UMGEBUNG. Aufgrund der besonderen Witterung hängt in den höher gelegenen Gebieten des Bezirkes Urfahr-Umgebung eine sehr hohe Schneelast auf den Bäumen. Und das kann gefährlich werden.  

Zahlreiche Bäume sind stark gebogen und es ist bereits zu Wipfel- und Astbrüche gekommen. Bei zusätzlicher Schneelast können derartige Brüche verstärkt auftreten.

Warnung ernst nehmen

Die Bevölkerung wird daher dringend aufgefordert, in höheren Lagen des Bezirkes Urfahr-Umgebung (ab etwa 600 Meter Seehöhe) keine Waldflächen zu betreten. Auch Waldrandzonen und die Nähe zu hängenden oder gebogenen Bäumen sind zu meiden.

Aktuelle Informationen über gesperrte Straßen

Straßenmeisterei Bad Leonfelden: L1490 Brunnwald Straße, L1500 Kirchschlager Straße ab Kreuzung B126 bis Alpenblick, L1498 Hirschbacher Straße von Hellmonsödt bis Reichenau, L581 Hansberg Straße von Waxenberg bis Helfenberg, L1492 Schallenberg Straße von Waxenberg bis Traberg

Straßenmeisterei St. Martin i.M.: L1503 Giselawarte Straße von km 4,2 bis km 6,1L1505, Eidenberger Straße von km 1,6 bis km 4,9 Straßenmeisterei

Pregarten: Nach Befahrung keine Sperren!

 

Kommentar verfassen



Eltern sind eingeladen sich aktiv einzubringen

WALDING. Den Verantwortlichen der Waldorfkindergruppe Walding ist es wichtig, das die Kinder Respekt vor der Natur und den Mitmenschen entwickeln.

Lesung am 8. Juli

GOLDWÖRTH. Am 8. Juli um 20 Uhr veranstaltet die Bibliothek Goldwörth eine Buchpräsentation.

Kollision zwischen Radfahrer und Pkw

LICHTENBERG. Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war gestern mit seinem Rennrad Uhr auf der Wipflerbergstraße Richtung Neulichtenberg unterwegs. Zur selben Zeit fuhr eine 44-Jährige aus dem ...

„Zwettlerino“ mit Kasermandl in Silber ausgezeichnet

LANGZWETTL/WIESELBURG. Jedes Jahr werden auf der Wieselburger Messe die besten Käsesorten des Landes mit dem „Kasermandl“ ausgezeichnet. Mit dem Bio-Ziegen-Bergkäse „Zwettlorino“ schafften es ...

Ferientage hoch zu Ross genießen

HELLMONSÖDT. Der Reithof Pelmberg in Hellmonsödt bietet heuer in den Ferien Erlebnistage mit Pferden für Kinder an.

Aigner & Lainer: „Einvernehmlich verschieden“

HAIBACH. Nachdem der Kabarettabend mit Aigner & Lainer mehrmals verschoben werden musste, findet dieser jetzt am Samstag, den 10. Juli um 20 Uhr im Veranstaltungszentrum Renning statt.

Junge Wirtschaft lud zur virtuellen Cocktail-Reise
 VIDEO

Junge Wirtschaft lud zur virtuellen Cocktail-Reise

BEZIRK. An insgesamt fünf Standorten wurden im Zuge der Online Cocktail-Reise der Jungen Wirtschaft Urfahr-Umgebung Cocktails für die Teilnehmer bei Junggastronomen gemixt, die anschließend eingespielt ...

Bürgermeisteramt: Johannes Neudorfer kandidiert

ENGERWITZDORF. Johannes Neudorfer wurde von der FPÖ-Ortsgruppe Engerwitzdorf einstimmig als Bürgermeisterkandidat vorgeschlagen.