Weichen für mehr Verkehrssicherheit in Bad Mühllacken wurden gestellt

Hits: 80
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 11.07.2020 19:09 Uhr

FELDKIRCHEN. In der letzten Gemeinderatssitzung vor der Sommerpause wurden in Feldkirchen die Weichen zur Neugestaltung und Umsetzung von Verkehrssicherungsmaßnahmen an der Ortszufahrt von Bad Mühllacken gestellt.

Für dieses Projekt wurden im Gemeinderat neben zwei neuen Bushaltestellen auch eine Querungshilfe für die Bewohner von Oberndorf einstimmig freigegeben. „Es freut mich sehr, dass dieses Projekt jetzt umgesetzt wird und die unübersichtliche und gefährliche Verkehrssituation in Bad Mühllacken nach Jahrzehnten endlich entschärft wird. Das bedeutet mehr Verkehrssicherheit für Fußgeher, Radfahrer, Autofahrer und für die Nutzer der öffentlichen Verkehrsmittel,“ so der Feldkirchner Straßenausschussobmann Wolfgang Seyr, der hinzufügt, dass mit den Umbaumaßnahmen noch im Herbst 2020 begonnen werden soll. “Letztendlich bedeutet dieser einstimmige Beschluss im Gemeinderat auch mehr Sicherheit für die Kinder und Familien, die dort leben. Das wollen wir auch für die Bewohner in Bergheim,“ schaut der Feldkirchner Vizebürgermeister David Allerstorfer auch in die Zukunft.

Hoffen auf Realisierung des Fahrbahnteilers

Der Feldkirchner Vizechef spricht damit das bereits fertig geplante Projekt „Fahrbahnteiler Bergheim“ an, dass 2021 umgesetzt werden soll. „Hoffen wir, dass uns bei der Realisierung des Fahrbahnteilers in Bergheim die finanziellen Auswirkungen von Corona keinen Strich durch die Rechnung machen“.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Urlaubstipp: Moorwald-Wanderung entführt in eine mystische Welt

BAD LEONFELDEN. Der Erlebnisweg Moorwald in Bad Leonfelden ist eine faszinierende Welt für sich, lüftet so manches Geheimnis und bringt Licht in den einen oder anderen Mythos.

31-Jähriger schleuderte frontal in Gegenverkehr

KIRCHSCHLAG/LINZ. Bei einem Überholmanöver geriet ein 31-jähriger Linzer am Freitagnachmittag ins Schleudern und krachte frontal in den Gegenverkehr. 

Feldkirchen: Dünger für die Bäume beim Schulzentrum

FELDKIRCHEN. Der Siedlerverein Feldkirchen hat nicht nur Geräte zu einem erschwinglichen Preis zu verleihen, sondern verwendet für die Düngung von Rasen, Sträuchern, Blumen und Kübelpflanzen qualitativ ...

Aigner & Lainer: Erneute Terminverschiebung

HAIBACH. Nachdem die Kabarettermine von Aigner & Lainer bereits einmal wegen Corona auf den 11. und den 26. September verschoben wurde, musste dies nun erneut aufgrund der unsicheren Situation vorgenommen ...

Sommerkino in Feldkirchen

FELDKIRCHEN. Ein Kinoabend fand unter freiem Himmel am Vorplatz des Feldkirchner Schul- und Kulturzentrums statt.

Campingbus rollte in Ottenschläger Teich

OTTENSCHLAG IM MÜHLKREIS. Aus ungeklärter Ursache setzte sich ein Campingbus am Ottenschläger Landschaftsteich in Bewegung und stürzte in das Gewässer.

Sechste Urlaubswoche für Bauarbeiter

ZWETTL AN DER RODL/ÖSTERREICH. Künftig sollen Bauarbeiter schon ab 20 Arbeitsjahren eine sechste Urlaubswoche bekommen. Die SPÖ Zwettl an der Rodl zeigt sich erfreut über den Bundesbeschluss.

Ideen für Ottensheim gesucht

OTTENSHEIM. Einen großen kommunalpolitischen Ideenwettbewerb hat das Team der ÖVP Ottensheim in den letzten Monaten entwickelt.