Pensionistenverband fordert Teststraße für Gramastetten

Hits: 161
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 27.02.2021 12:44 Uhr

GRAMASTETTEN. Der Pensionistenverband fordert eine Corona-Teststraße in Gramastetten.

„Einen Corona-Test durchführen zu lassen, ist für die Bewohner des weitläufigen Gemeindegebietes Gramastetten zumeist ein mühseliges Unterfangen. Die euphorische Behauptung, nahezu jede Teststraße könne in fünf Fahrminuten erreicht werden, erweist sich hierorts geradezu als grotesk,“ sagt Pensionisten-Obmann Gerhard Öller, der erklärt: “Alle älteren und daher zur Risikogruppe zählenden Menschen sollten in dieser fatalen Situation von den Verantwortlichen nicht im Stich gelassen werden.“

Pensionistenverband für Teststraße im Gramaphon

Ein Blick auf die flächenmäßige Ausdehnung Gramastettens zeigt laut Pensionistenverband, wie dringend notwendig eine Teststraße im Ort wäre. An diese könnten alle umliegenden Gemeinden beziehungsweise Ortschaften wie Herzogsdorf, Eidenberg, Lichtenberg als auch die Koglerau und sogar Teile des Pöstlingbergs angebunden werden. Öller: „Im Ortszentrum Gramastetten steht zur Zeit der Panoramasaal im ‚Gramaphon‘ so gut wie leer, zumal schon lange keine Veranstaltungen stattfinden können. Hier wäre Platz genug für eine Teststraße.“ Der Pensionistenverband Gramastetten/Eidenberg/Lichtenberg fordert daher die sofortige Einrichtung einer solchen Testmöglichkeit.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Jäger kümmern sich um Aufwertung des Lebensraumes

SCHENKENFELDEN. Um den Lebensraum weiter aufzuwerten und einen Beitrag zur Artenvielfalt zu leisten, pflanzten die Schenkenfeldner Jäger gemeinsam mit Grundbesitzer Horst Katzmaier heuer mehr als 2.000 ...

Puchenauer Bauernmarkt feiert Geburtstag

PUCHENAU. Der Puchenauer Bauernmarkt – geöffnet jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr – feiert seinen zwölften Geburtstag.

Jugendlicher bei Mofa-Sturz verletzt - Unfallverursacher flüchtete

HELLMONSÖDT. Weil ihm von einem bislang unbekannten Lenker eines grauen VW Golf der Vorrang genommen wurde, kam ein 15-jähriger Mofa-Lenker am Freitagnachmittag schwer zu Sturz. Der Unfallverursacher ...

Erben ohne Scherben: ÖAAB lud zum Vortrag ein

LICHTENBERG. Unter dem Titel „Das Erbrecht unter besonderer Berücksichtigung der Testamentserstellung“ lud der ÖAAB aus Lichtenberg vor kurzem zu einem Online-Vortrag ein.

Tag des Buches in der Bücherinsel Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Am 23. April, dem Welttag des Buches, lädt die Gallneukirchner Bücherinsel alle Lesefans ein, vorbeizukommen. Auf die Kunden warten an diesem Tag kleine Aufmerksamkeiten und eine Rose. ...

Seriendiebe gefasst: Teilweise geständig

URFAHR-UMGEBUNG. Die beiden Verdächtigen, die von der Polizeiinspektion Gallneukirchen ausgeforscht wurden, sollen 16-Mal 24h-Ab-Hof-Verkaufsläden aufgesucht und Bargeld und Lebensmittel gestohlen haben. ...

Fotos für Kalender gesucht

FELDKIRCHEN. Ende des Jahres 2020 haben alle Haushalte in der Gemeinde den Gemeindekalender für 2021 mit wunderschönen Aufnahmen aus Feldkirchen erhalten. Auch für das Jahr 2022 gestaltet die Marktgemeinde ...

Haibacher Schüler erlebten Unterricht im grünen Klassenzimmer

HAIBACH. Gemeinsam mit den Schülern der Volksschule Kaindorf wurde in der Gemeinde Haibach vor kurzem damit begonnen, das bereits vorgestellte Projekt Waldinsel in die Praxis umzusetzen.