Hits: 34
(Foto: FS Bergheim)
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 13.06.2021 08:30 Uhr

FELDKIRCHEN AN DER DONAU. Mit selbstgebastelten Hexen gestalteten die Schülerinnen der Fachschule Bergheim einen lustigen Vormittag für die Kindergartenkinder in Feldkirchen.

Dabei verwandelten sich im Verlauf einer spannenden Geschichte alle Kinder in verschiedenen Tiere. Wie zu erwarten war es schließlich ein erfolgreicher Zauberspruch, der dies wieder rückgängig machte. Die Hexen selbst bleiben jetzt übrigens im Kindergarten. Auf diesem Weg bedankten sich Frau Richtsfeld und ihre Schülerinnen für die lehrreichen und interessanten Praxisstunden, die sie wöchentlich dort erleben und mitgestalten können. Diese Praxisstunden seien ein wichtiger Teil des Lehrplanes, da es am Ende der dritten Klasse uach die Berufsanerkennung für Kindergartenassistentinnen gäbe, heißt es von der Fachschule. Und während sich die dritten Klasse derzeit fleißig auf die Abschlussprüfungen vorbereitet, beginnt für die zweite Klasse bereits Ende Juni das sechswöchige Praktikum.

 

Kommentar verfassen



Stadtbahn: Erleichterung und Freude über Fortschritt

GALLNEUKIRCHEN. Erleichterung und Freude herrscht bei den Bürgermeistern und den Bürgern der Region, dass die Planung und die Vorbereitungen rund um den Bau der Stadtbahn Linz – Pregarten über Gallneukirchen ...

Erfolgreiche Baumpflanzaktion vor der Volksschule Reichenau

REICHENAU. Der letzte Schultag vor den Sommerferien wurde in Reichenau genutzt, um bei der Volksschule drei neue Bäume anzupflanzen.

Ohne Führerschein: 23-Jähriger verursachte Autounfall

ALTENBERG. Obwohl ihm der Führerschein bereits abgenommen worden war, fuhr ein 23-Jähriger aus Linz am Samstag gegen 6 Uhr morgens mit drei Freunden auf auf der Katzgrabenlandesstraße ...

15-Jährige stürzte mit Mofa

VORDERWEISSENBACH. Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste am Freitagnachmittag eine 15-Jährige, die mit ihrem Mofa auf der B38 verunfallte. 

Lederhosenklub übernimmt Pflege für Naturschutzgebiet Stadlerwiese

OTTENSCHLAG IM MÜHLKREIS. Nach einigen Jahren Pause wird das Naturschutzgebiet Stadlerwiese wieder vom Lederhosenklub Ottenschlag bewirtschaftet. Das vielfältige Naturschutzgebiet gitl vor allem im Sumpfbereich ...

Kinder- und Jugendsporttag in Traberg

OBERNEUKIRCHEN/TRABERG. Im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde Oberneukirchen fand vor kurzem der Jugendsportvormittag bei der Sportunion Traberg statt.

Herbert Fürst mit 100 Prozent zum Bürgermeister-Kandidaten nominiert

ENGERWITZDORF. Seit 2014 ist Herbert Fürst der Bürgermeister der Gemeinde Engerwitzdorf. Für die im Herbst stattfindenden Wahlen wurde dieser jetzt vom ÖVP Parteivorstand erneut mit 100-prozentiger ...

„Umwelt:Spiel:Raum on tour“: Reichenauer erforschten die Natur

REICHENAU. Im Rahmen der Aktion „Umwelt:Spiel:Raum“ der Abteilung Umweltschutz des Landes OÖ konnten Kinder der Volksschule Reichenau unter anderem den Boden und seine Bewohner erforschen.