Das Glücksengerl war im Bezirk Urfahr-Umgebung unterwegs

Hits: 477
Anita Zottele ist die Gewinnerin der 300 Euro-Gutscheine von Fussl. (Foto: Tips/Preining)
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 19.06.2021 08:00 Uhr

BAD LEONFELDEN. Anita Zottele aus Reichenau im Mühlkreis ist die Gewinnerin der dieswöchigen Glücksengerl-Aktion im Bezirk Urfahr-Umgebung.

Anita Zottele war gerade auf dem Weg zum Einkaufen, als sie das Glücksengerl mit der Frage nach ihrer Lieblingswochenzeitung überraschte. Die richtige Antwort „Tips“ konnte die Reichenauerin richtig beantworten. Und das wurde belohnt: mit einem Gutschein im Wert von 300 Euro für die Fussl Modestraße. Der Sieg war ein besonderes Highlight für die Gewinnerin, die erzählte, zuvor noch nie etwas gewonnen zu haben. Auch in der nächsten Woche sind die Glücksengerl bei jedem Wetter für die Tips-Leser unterwegs. Insgesamt verschenkt Tips dabei in ganz Oberösterreich und Am­stetten Gutscheine für die Fussl Modestraße im Gesamtwert von 24.600 Euro. Es zahlt sich also aus, die Augen und Ohren offen zu halten und die richtige Antwort auf die Frage des Glücks­engerls parat zu haben. Mehr Informationen gibt es online unter www.tips.at/gluecksengerl.

Und das sind die Glücksengerl-Gewinner aus den anderen Regionen: Maria Haidenthaler aus Braunau, Maria Auinger aus Prambachkirchen (Eferding/Grieskirchen), Lisa Wenninger aus Ohlsdorf (Gmunden) und Madeleine Reichl aus Linz.

Kommentar verfassen



Stadtbahn: Erleichterung und Freude über Fortschritt

GALLNEUKIRCHEN. Erleichterung und Freude herrscht bei den Bürgermeistern und den Bürgern der Region, dass die Planung und die Vorbereitungen rund um den Bau der Stadtbahn Linz – Pregarten über Gallneukirchen ...

Erfolgreiche Baumpflanzaktion vor der Volksschule Reichenau

REICHENAU. Der letzte Schultag vor den Sommerferien wurde in Reichenau genutzt, um bei der Volksschule drei neue Bäume anzupflanzen.

Ohne Führerschein: 23-Jähriger verursachte Autounfall

ALTENBERG. Obwohl ihm der Führerschein bereits abgenommen worden war, fuhr ein 23-Jähriger aus Linz am Samstag gegen 6 Uhr morgens mit drei Freunden auf auf der Katzgrabenlandesstraße ...

15-Jährige stürzte mit Mofa

VORDERWEISSENBACH. Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste am Freitagnachmittag eine 15-Jährige, die mit ihrem Mofa auf der B38 verunfallte. 

Lederhosenklub übernimmt Pflege für Naturschutzgebiet Stadlerwiese

OTTENSCHLAG IM MÜHLKREIS. Nach einigen Jahren Pause wird das Naturschutzgebiet Stadlerwiese wieder vom Lederhosenklub Ottenschlag bewirtschaftet. Das vielfältige Naturschutzgebiet gitl vor allem im Sumpfbereich ...

Kinder- und Jugendsporttag in Traberg

OBERNEUKIRCHEN/TRABERG. Im Rahmen des Ferienprogrammes der Gemeinde Oberneukirchen fand vor kurzem der Jugendsportvormittag bei der Sportunion Traberg statt.

Herbert Fürst mit 100 Prozent zum Bürgermeister-Kandidaten nominiert

ENGERWITZDORF. Seit 2014 ist Herbert Fürst der Bürgermeister der Gemeinde Engerwitzdorf. Für die im Herbst stattfindenden Wahlen wurde dieser jetzt vom ÖVP Parteivorstand erneut mit 100-prozentiger ...

„Umwelt:Spiel:Raum on tour“: Reichenauer erforschten die Natur

REICHENAU. Im Rahmen der Aktion „Umwelt:Spiel:Raum“ der Abteilung Umweltschutz des Landes OÖ konnten Kinder der Volksschule Reichenau unter anderem den Boden und seine Bewohner erforschen.