Freibad-Saisonkarten für Reichenauer Jungflorianis

Hits: 54
(Foto: FF Reichenau)
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 23.06.2021 17:13 Uhr

REICHENAU. Als kleine Anerkennung für ihren Eifer und ihre geleisteten Stunden in der Jugendgruppe wollte Kommandant Roland Lichtenauer die Jungflorianis aus Reichenau und Ottenschlag vor den Ferien mit Freibad-Saisonkarten überraschen. Als dies aus finanziellen Gründen nicht möglich war, sprang eine vor Ort angesiedelte Firma ein.

Auch die Freiwillige Feuerwehr aus Reichenau befindet sich aufgrund der Corona-Krise derzeit in einer finanzschwachen Situation. Das war auch der Grund, dass die Überraschung für die 25 Mädchen und Burschen, nämlich Freibad-Saisonkarten, beinahe nicht verwirklicht werden konnte. Aber nur fast: denn als die Reichenauer Firma TrEMteC KG von dem Projekt erfuhr, erklärte sich diese dazu bereit, die gesamten Kosten für die Karten für jedes Mitglied der Jugendgruppe zu übernehmen.

Die Prokuristin der TrEMTeC KG, Anni Czejka, freute sich schließlich bei der Übergabe der Saisonkarten, die im Beisein des Kommandanten und der Jugendgruppenbetreuer, Oliver Schmiedjörg und Sarah Lichtenauer stattfanden, an die zukünftigen Feuerwehrfrauen und -männer ein kleines Dankeschön für den Ehrgeiz und den Eifer bei den Übungen und Schulungen überreichen zu können.

Kommentar verfassen



Wanderung zum Streichelzoo

GALLNEUKIRCHEN. Im Rahmen des Gallneukirchner Ferienspieles wanderten 12 Kinder mit Bürgermeisterin a. D. Gisela Gabauer durch Gallneukirchen auf den Linzerberg zum Streichelzoo.

Ferienspiel: Einen Tag im Wald

GALLNEUKIRCHEN. Trotz anfänglicher Sorgen bezüglich des Wetters konnte das Ferienspiel „EIn Tag im Wald“ der Grünen Gallneukirchen abgehalten werden.

Deutliche Botschaft an die Identitären: „Steyregg bleibt bunt“

STEYREGG. Ein Zeichen für Offenheit, Gedankenweite und Toleranz setzt die Stadtgemeinde Steyregg mit einem Schutzweg in den Farben des Regenbogens direkt vor dem Gebäude der Identitären Bewegung.

Allerstorfer: „Donau ist kein Hindernis“

FELDKIRCHEN/ASCHACH/HARTKIRCHEN. Gelebte Tradition ist die bezirks- und donauübergreifende Zusammenarbeit und Verbundenheit zwischen den Gemeinden Feldkirchen – Aschach – Hartkirchen.

Classic Rock Night

WAXENBERG. Der Ortsentwicklungsverein „Waxenberg Aktiv“ lädt am Samstag, 7. August ab 18 Uhr in der Burgruine Waxenberg zur Classic Rock Night ein.

Royal Bäcker Hall Open Air: Musizieren für ein Kinderlächeln

WAXENBERG. Am 14. August findet in der LoRe Destillerie der zweite Teil der diesjährigen Royal Bäcker Hall Open Air statt. Rund 30 Musiker stellen sich dabei in den Dienst der guten Sache und spielen ...

„Haialarm“ im Freibad

OBERNEUKIRCHEN. Wie jedes Jahr bot der Mühlviertler Tauchclub unter seinem Obmann Martin Gusenleitner das beliebte Schnuppertauchen im Freibad Oberneukirchen an.

20 Jahre Bibliothek Lichtenberg: Jubiläumsfest mit Henndrix

LICHTENBERG. Sein 20-jähriges Jubiläum feierte das Bibliotheksteam aus Lichtenberg mit ganz vielen Kindern, deren Familien und der Aufführung des Stücks „Henndrix – ein total verr(o)ücktes Huhn“. ...