Hits: 77
Florian Reisinger und Sarah Waldburger beim Tauchen. (Foto: Martin Gusenleitner)
Florian Reisinger und Sarah Waldburger beim Tauchen. (Foto: Martin Gusenleitner)
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 29.07.2021 07:30 Uhr

OBERNEUKIRCHEN. Wie jedes Jahr bot der Mühlviertler Tauchclub unter seinem Obmann Martin Gusenleitner das beliebte Schnuppertauchen im Freibad Oberneukirchen an.

30 Kinder aus der Marktgemeinde Oberneukirchen-Waxenberg-Traberg nahmen das einmalige Angebot an: Bei einer angenehmen Wassertemperatur von 25 Grad und fachkundiger Hilfe der netten und hilfsbereiten Taucher, bestehend aus Florian Reisinger, Martin Gusenleitner und Sabine Kaufmann, wurde die Unterwasserwelt samt Haikulisse des Freibades Oberneukirchen erkundet. Unterstützt wurde die Aktion des Schnuppertauchens im Freibad Oberneukirchen durch das Helferteam bestehend aus Andrea Hofer, Ramona Reisinger und Julia Heinzl.

Kommentar verfassen



Kinderbuchpräsentation „Das königliche Abenteuer von Hans Helmon – Wie Hellmonsödt zu seinem Namen kam“

HELLMONSÖDT. Wie der Ort Hellmonsödt zu seinem Namen kam, erfuhren zahlreiche Schulanfänger der Gemeinde sowie deren Eltern und Interessierte bei einer musikalischen Lesung am Freitag, 10.9.2021. ...

Seniorenbund Lichtenberg - Obfrau Veronika Leiner und ihr Team wurden wieder gewählt

LICHTENBERG. Bei der Jahreshauptversammlung des SB Lichtenberg wurde Obfrau Veronika Leiner und ihr Team in geheimer Wahl eindrucksvoll mit 100 Prozent der Delegiertenstimmen wieder gewählt.

Mit Waffe angeschossen

URFAHR-UMGEBUNG. Ein 54-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung seiner Wohnung mit einem Kleinkalibergewehr. Dabei löste sich ein Schuss, worauf das Geschoss seinen linken Oberschenkel durschlug.

Dämmerschoppen mit Fahrzeugsegnung

SCHENKENFELDEN. Vergangenes Wochenende wurde in Schenkenfelden im Rahmen eines Dämmerschoppens auch eine Fahrzeugsegnung im Feuerwehrhaus durchgeführt.

Vortrag: „Schauen Sie noch oder staunen Sie schon?“

GALLNEUKIRCHEN. Am Dienstag, den 12. Oktober um 19 Uhr findet im katholischen Pfarrzentrum Gallneukirchen ein Vortrag zum Thema Achtsamkeit im Barbara Pachl-Eberhart.

Ausgezeichnete Stimmung bei der Altersehrung

Ehre, wem Ehre gebührt

Unterstützung für regionale Vereine

SCHENKENFELDEN. Auch auf die Vereine hatte die Corona-Pandemie Auswirkungen: weil keine Veranstaltungen stattfinden durften, fehlten diesen wichtige Einnahmen.

Bürgerliste spendete 2.000 Euro für Lebenshilfe

SCHENKENFELDEN. Sowohl Parteien als auch Mandatare erhalten für die politische Arbeit Fraktions- und Sitzungsgelder. Die Mitglieder der Bürgerliste Schenkenfelden hatten sich jedoch bereits am Beginn ...