Bürgermeister lädt zum Mobilitätsnachmittag

Hits: 27
Im Zuge der Eröffnung des Feuerwehrhauses und des Bauhofs spendete Mair einen Gutschein für eine zweijährige Mitgliedschaft beim eCarsharing Kirchschlag für das Gewinnspiel. (Foto: ÖVP Kirchschlag)
Im Zuge der Eröffnung des Feuerwehrhauses und des Bauhofs spendete Mair einen Gutschein für eine zweijährige Mitgliedschaft beim eCarsharing Kirchschlag für das Gewinnspiel. (Foto: ÖVP Kirchschlag)
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 15.09.2021 11:20 Uhr

KIRCHSCHLAG BEI LINZ. Seit Jahren ist der Kirchschlager Bürgermeister Michael Mair bereits überzeugter e-Autofahrer. Am 17. September lädt er nun zum Mobilitätsnachmittag ein.

Bereits nach seiner Amtsübernahme im Dezember 2020 habe Mair begonnen, sich dem Thema e-carsharing widmen. Das Ziel: nachhaltige und ökologische Mobilität in Kirchschlag einziehen zu lassen.„Es ist mir ein persönliches Anliegen und ich habe mich entschlossen selbst aktiv zu werden, weil es in Zeiten des Klimawandels vor allem darum geht, Dinge sofort umzusetzen“, so der Jungbürgermeister. Dieser lädt nun am 17. September Interessierte von 15 bis 18 Uhr zum Mobilitätsnachmittag vor dem Gemeindeamt ein. Vor Ort haben die Besucher die Möglichkeit, sich über das Projekt MühlFerdl zu informieren. Dabei stehen auch diverse e-Fahrzeuge – wie eAutos, eRoller und eLastenräder – zur Besichtigung bereit. Bei MühlFerdl handelt es sich um eine Elektroauto-Carsharing Plattform im Mühlviertel. Sie bietet bereits in vielen anderen Ortschaften der Region Urfahr-West die Möglichkeit der gemeinsamen Nutzung von e-Autos.

Kommentar verfassen



Am 26. September werden die Karten neu gemischt

URFAHR-UMGEBUNG. Am kommenden Sonntag ist es so weit: In ganz Oberösterreich finden die Landtags-, Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen statt. So auch im Bezirk Urfahr-Umgebung. 27 Gemeinden umfasst ...

Mit Elektrofahrrad verunfallt: 26-Jährige ins Krankenhaus geflogen

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden musste eine 26-Jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung am 25. September, nachdem sie mit ihrem behindertengerechten ...

Alberndorf: Herbstkonzert des Musikvereins

ALBERNDORF. Der Musikverein Alberndorf lädt am 9. Oktober um 20 Uhr zum Herbstkonzert (Beginn 20 Uhr, VS Alberdorf).

Unternehmer knüpften Kontakte

GRAMASTETTEN. 50 motivierte Unternehmer kamen der Einladung zum GUUTE Frühstück nach.

Tuba und Kuckucksflöte für Musikverein

OBERNEUKIRCHEN. Bürgermeister Josef Rathgeb überreichte in Kooperation mit der örtlichen Raiffeisenbank dem Musikverein Oberneukirchen beim letzten Frühschoppen eine neue große Tuba und eine kleine ...

Tödlicher Motorradunfall auf der L1507- 42-Jährige nach Kollision mit PKW verstorben

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Aus bislang ungeklärter Ursache fuhr eine 42-Jährige aus St. Valentin am 24. September gegen 14 Uhr mit ihrem Motorrad auf der L1507 plötzlich auf die Gegenfahrbahn; ...

Auszeichnung für Kompost

ALBERNDORF. Die Huemer Kompost GmbH aus Alberndorf wurde neuerlich mit dem KompOskar ausgezeichnet.

Bazar im Pfarrsaal

OBERNEUKIRCHEN. Auch in diesem Herbst bietet der Verein Eltern-Kind-Zentrum Wichtelhaus einen Kinderkleiderbasar im Pfarrsaal an.