Bürgerliste spendete 2.000 Euro für Lebenshilfe

Hits: 34
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 23.09.2021 13:47 Uhr

SCHENKENFELDEN. Sowohl Parteien als auch Mandatare erhalten für die politische Arbeit Fraktions- und Sitzungsgelder. Die Mitglieder der Bürgerliste Schenkenfelden hatten sich jedoch bereits am Beginn der jetzt endenden Legislaturperiode dazu entschlossen, darauf zu verzichten.

Stattdessen wanderten die Fraktions- und Sitzungsgelder nach und nach in einen Sammeltopf, der seit sechs Jahren an gemeinnützige Organisationen und Vereine in Schenkenfelden gespendet wird. Anfang September überreichte die Bürgerliste Schenkenfelden nunmehr der Lebenswelt Schenkenfelden eine Spende von 2.000 Euro. Letztere soll den gehörlosen Bewohnern mit zusätzlichen Beeinträchtigungen zugute kommen.

Kommentar verfassen



Duale Akademie absolviert

LINZ/OÖ/BEZIRK. Vor kurzem hat in der WKO Oberösterreich die erste offizielle Verleihung der Abschlusszertifikate der Dualen Akademie stattgefunden.

Lichtenberger erwanderten ihre Heimatgemeinde

LICHTENBERG. Unter dem Motto „Lichtenberg wandert“ lud das Volksbildungswerk die Bevölkerung am Nationalfeiertag zu einer gemeinsamen Wanderung ein.

Erstes österreichisches Street Baseball Turnier fand in Lichtenberg statt

LICHTENBERG. Vom 22. bis 23. Oktober veranstaltete der Mühlviertler Baseball-Verein „Highlanders“ am Ortsplatz Lichtenberg mit „Baseball in da City“ das erste österreichische Street Baseball ...

Suizid des Täters wird überprüft

ENGERWITZDORF. Nicht zur Ruhe kommt die Gemeinde Engerwitzdorf nach der Bluttat von Nationalfeiertag.

Sport-Konsulenten ernannt

LICHTENBERG. Sowohl der Lichtenberger Josef Wakolbinger als auch der Gallneukirchner Richard Hargassner wurden von Sport-Landesrat Markus Achleitner und vom Vorsitzenden der Landessportorganisation, Hans ...

Neuer Haibacher Gemeinderat angelobt

HAIBACH IM MÜHLKREIS. In Haibach wurde vor kurzem die konstituierende Sitzung des neu gewählten Gemeinderates durchgeführt. Dabei konnte Bürgermeister Dietmar Leitner auch den Vertreter der Bezirkshautpmannschaft ...

„Verpachten ist auch nicht immer ein Allheilmittel“

HAIBACH IM MÜHLKREIS. Nicht nur im Burgenland, in der Südsteiermark oder in der Wachau gibt es in Österreich eine Weinernte. Dass Letztere auch im rauen Mühlviertel möglich ist, beweist der in Haibach ...

Long Covid: welche zentrale Rolle die psychische Gesundheit spielt

BAD LEONFELDEN. Im Gespräch mit Tips spricht der ärztliche Leiter des Vortuna Bad Leonfelden, Dr. Michael Bach, über Long Covid, dessen Zusammenhang mit der psychischen Gesundheit und gibt ...