Zwei Mal Gold für Bad Leonfeldner Musikkapellen

Hits: 86
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 21.10.2021 08:33 Uhr

BAD LEONFELDEN/HELLMONSÖDT. Unter Einhaltung der geltenden Covid-Bestimmungen konnte vor kurzem die traditionelle Konzertwertung des Bezirks Urfahr-Umgebung in der NMS Hellmonsödt durchgeführt werden. Der Jury stellen sich dabei auch die Trachtenmusikkapelle sowie die Jugendkapelle aus Bad Leonfelden.

Die Trachtenmusikkapelle konnte unter der Leitung der Kapellmeister Martin Dumphart und Sohn Christian Dumphart in der Leistungsstufe D sehr gute 94,50 Punkte erspielen und somit eine Goldmedaille mit nach Hause nehmen. Neben einem Pflichtstück, einem Stück aus der Kategorie „Pop“ konnte die Kapelle auch mit „CMYK“, einer Komposition von Thomas Asanger, überzeugen.

Auch Jugendkapelle bewies sich

Unter der Leitung von Christian Dumphart erspielte dann auch die Jugendkapelle ganze 95 Punkte und erhielt damit ebenso eine Goldmedaille. Die zahlreichen Besucher und Fans dankten mit viel Applaus. Für die jungen Musiker aus Bad Leonfelden geht es auch gleich weiter im Programm: Sie dürfen am Samstag, 23. Oktober, Oberösterreich beim großen Jugendblasorchesterwettbewerb in Grafenegg vertreten.

Kommentar verfassen



Walding impft fleißig

WALDING. Auch wenn Walding eine der Gemeinden mit der höchsten Corona-Impfquote in Oberösterreich ist, gibt es auch hier noch Potential.

Verein Spektrum: Vorstand bestätigt

GALLNEUKIRCHEN. Aufgrund der coronabedingten Einschränkungen fand die Ordentliche Generalversammlung des Vereins Spektrum Ende November online per Videokonferenz statt.

„Pflanz mich“

FELDKIRCHEN. In diesem Herbst wurde die im Jahr 2020 in Feldkirchen gestartete Baumpflanzaktion „Pflanz mich“ fortgesetzt.

Musikalisch durch den Advent

BAD LEONFELDEN/BEZIRK. Auch in diesem Jahr begleiten die Schüler der Landesmusikschulen Bad Leonfelden, Oberneukirchen und Vorderweißenbach die Menschen aus dem Bezirk musikalisch durch die Adventszeit. ...

Mann bei Autounfall auf der B 38 in Vorderweißenbach gestorben

VORDERWEISSENBACH. Ein 32-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung ist Samstagnacht bei einem Autounfall auf der B 38 im Gemeindegebiet von Vorderweißenbach gestorben. 

Erfolgreicher Onlinegipfel zum Thema Klimawandelanpassung

URFAHR-UMGEBUNG. Vergangenen Mittwoch fand der als Präsenzveranstaltung in Schweinbach geplante Klimawandelanpassungsgipfel der Klimawandelanpassungsregion Sterngartl Gusental wegen den aktuellen Corona-Maßnahmen ...

Lastwagen blockierte B 126

HELLMONSÖDT. Die Feuerwehr Hellmonsödt wurde Freitagabend zu einer Fahrzeugbergung auf der B 126 alarmiert. Ein Lastwagen blockierte bei winterlichen Fahrverhältnissen die Straße.

Neue Aufgabe für Rückkehrer: Andi Prammer übernimmt bei seinem Stammklub Union Wippro Vorderweißenbach das Traineramt

VORDERWEISSENBACH. Mit einem neuen Coach gehen die Kicker der Union Wippro Vorderweißenbach in die Frühjahrssaison 2022: Andi Prammer übernimmt beim Tabellenneunten der Bezirksliga Nord ab sofort die ...