Warnung vor Dämmerungseinbrüchen

Hits: 64
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 26.10.2021 18:28 Uhr

URFAHR-UMGEBUNG. In der Dämmerungszeit nützen Einbrecher wieder die früh einsetzende Dunkelheit, um in Häuser und Wohnungen einzudringen und Diebstähle zu begehen.

Denn: In der Dämmerung fühlen sich die Täter sicher, darauf gilt es vorbereitet zu sein. Informationen dazu unter: www.ottensheim.ooe.gv.at/system/web/GetDocument.ashx?fileId=2575553&cts=1633356109&ncd=1 oder auf www.bundeskriminalamt.at, unter der Telefonnummer 059 133-0 und auf jeder Polizeiinspektion.

Kommentar verfassen



Impfbus kommt nach Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Am Sonntag, den 12. Dezember macht der Impfbus von 8 bis 12 Uhr am Marktplatz von Gallneukirchen Halt.

Stimmungsvoller Advent

FELDKIRCHEN. Die im Praxisunterricht der Fachschule Bergheim gebundenen Adventkränze bringen Adventstimmung in alle Klassen.

Erfolgreiche Baumpflanzaktion

PUCHENAU. Ende November fand in der Puchenauer Au die erste Baumpflanzaktion statt.

SPÖ Frauen setzen Aktion gegen Gewalt

BEZIRK. Mit der österreichweiten Aktion „Diese Hände schlagen nicht“ fordern die SPÖ-Frauen die Bundesregierung auf, bezüglich der Gewalt gegen Frauen zu handeln, auch im Bezirk.

Ein „Zockerabend“ mit dem Bürgermeister

GALLNEUKIRCHEN. Ende November liefen in Gallneukirchen die Rechner auf Hochtouren. Bürgermeister Sepp Wall-Strasser traf sich online mit 25 Jugendlichen, um mit ihnen bis in die Nacht hinein im virtuellen ...

„Von Kindern für Kinder“: Online-Konzert zugunsten von psychisch belasteten Kids

GALLNEUKIRCHEN. Der Rotary Club Gallneukirchen lädt am 7. Dezember um 19 Uhr zu einem besonderen Event ein: einem Online-Adventkonzert mit den St. Florianer Sängerknaben und dem Salzburger Saitenklang-Ensemble. ...

Aufräumarbeiten in Zwettl: B 126 gesperrt

ZWETTL AN DER RODL. Sowohl die Freiwillige Feuerwehr aus Zwettl an der Rodl als auch jene aus Langzwettl sind derzeit mit Aufräumarbeiten auf der B 126 zwischen Zwettl und der Glasau beschäftigt. Die ...

Schneesturm wütet im Mühlviertel

URFAHR-UMGEBUNG/MÜHLVIERTEL. Laut wetter-mühlviertel.at tobt mittlerweile ein „Blizzard“ mit zahlreichen Neuschneemengen und Sturmböen von bis zu 90 km/h im Gebiet des Mühlviertels.