Marktfest in Vorderweißenbach

Hits: 80
Lena Brandstätter Tips Jugendredaktion Lena Brandstätter, 16.08.2022 16:29 Uhr

VORDERWEIßENBACH. Das Vorderweißenbacher Marktfest hatte am Samstag, den 13. und Sonntag, den 14. August jeweils mehr als 2.000 Besucher.

Im Mittelpunkt der Feierlichkeiten stand dabei das Jubiläum „20 Jahre Markterhebung“, das gemeinsam mit den tschechischen Partnergemeinden Frymburk und Heuraffel bei einem Festakt am Sonntag in den Fokus gerückt wurde. Die Bürgermeister Oto Rezac (Frymburk), Jan Bittner (Heuraffel) und Leopold Gartner (Vorderweißenbach) betonten dabei die Bedeutung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit.

Nicht zu kurz kamen auch ein umfassendes Kinderprogramm und die Vorstellung der neuen Wanderkarte. Um das leibliche Wohl kümmerte sich die Gemeinschaft der Vorderweißenbacher Vereine, die von Gemeindevorstand Bernhard Thumfart koordiniert wurde: Der Musikverein, die Sportunion, die Goldhauben-und Kopftuchgruppe, die örtlichen Feuerwehren und der Seniorenbund sorgten engagiert dafür, dass die vielen Gäste an nichts fehlte.

Kommentar verfassen



30 Jahre Keramikwerkstatt von Erwin Atzmüller aus Hellmonsödt

HELLMONSÖDT/FREISTADT. Bereits seit 30 Jahren widmet sich der Hellmonsödter Erwin Atzmüller seiner Leidenschaft - der Keramik. In seiner ersten  Ausstellung in der Galerie des mük (Mühlviertler Kunst.Hand.Werk) ...

Modernisierte Nahversorgung in Altenberg

ALTENBERG. Nach einer kurzen Umbauphase eröffnete jetzt der SPAR-Supermarkt Altenberg erneut die Türen für seine Kunden. Etwas mehr als drei Monate dauerten die Umbau-Arbeiten – im Inneren blieb ...

Neue Fahrzeuge und Geräte an Stützpunktfeuerwehren an die Feuerwehr Walding und Zwettl übergeben

WALDING/ZWETTL. Das Landes-Feuerwehrkommando hat an 35 Stützpunkt-Feuerwehren von OÖ, Fahrzeuge und Geräte übergeben, welche aus Mitteln des Katastrophenschutz-Fonds gefördert wurden. In unserem Bezirk ...

Interessante Kombination: „Schüler retten Leben“ und „Starke Knochen - Starkes Leben“

URFAHR-UMGEBUNG. Unter dem Motto „Starke Knochen - Starkes Leben“ werden im Bezirk kostenlose Knochendichtemessungen angeboten - und zwar am 22. Oktober, jeweils in Gallneukirchen und Engerwitzdorf. ...

Gelungenes Erntedankfest der Bauernschaft in Ottensheim

OTTENSHEIM. Über den Erfolg des gelungenen Erntedankfestes der Pfarre gemeinsam mit der Ortsbauernschaft Ottensheim und Landjugend freut sich Ortsbäuerin Maria Hagenauer.

Kanalgebühren in Zwettl an der Rodl unter der Mindestgebühr

ZWETTL AN DER RODL. In der Gemeinderatssitzung in Zwettl an der Rodl am 12. September haben ÖVP, Grüne und FPÖ eine Anhebung der Abwassergebühren von 4,47 auf 4,78 Euro pro Kubikmeter ...

Nach zwei Jahren Pause: Neueröffnung des Artemons Kunstmuseums in Hellmonsödt

HELLMONSÖDT. Am Sonntag, 2. Oktober, ab 10 Uhr findet in Hellmonsödt die Neueröffnung des Kunstmuseums Artemons und gleichzeitig die Ausstellungseröffnung “Oberösterreichische Malerei des 19. und ...

Wildunfälle vermeiden: Kooperation zwischen Jagd und Polizei im Bezirk

URFAHR-UMGEBUNG. Nicht angepasste Geschwindigkeit ist die Hauptursache von Wildunfällen - das wissen auch Bezirkspolizeikommandant Erwin Pilgerstorfer und Bezirksjägermeister Josef Rathgeb: „ Eine ...